H&R 35/35 vs Eibach 30/30

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • H&R 35/35 vs Eibach 30/30

      mahlzeit,

      ich hab ein wenig gesucht aber bin noch zu keiner antwort gekommen, hab daheim schön 18 zoller mit 225/40 und mein 5er golf tdi 1.9 soll jetzt ein wenig tiefer, ich will kein eibach 45/30, wiel ich mir keine gekürzten dämpfer kaufen möchte, ist mir zuviel geld und bei meiner km laufleistung im jahr von mindestens 35.000km fahr ich die 45/30 nicht mit seriendämpfer, keine lust da zweimal rum zu schrauben.
      von daher habe ich mich für h&r oder dem eibach pro kit entschieden, jetzt meine frage zu den achslasten, ich habe jetzt genügend bilder gesehen, die 35 oder 30 federn verbaut haben mit 18 zoll, was für gut aussieht, da ich auch keine bretterbude haben will und ich auch nicht wie ein irrer durch die kurve fahr. nur ein wenig optik möchte ich haben. die einzigen. ich hab nur keine lust, das das heck hängt, wegen paar mm mach ich mich nich ina hose, aber es sollte nicht extrem auffallen. h6r soll angeblich härter sein, was würdet ihr empfehlen h&r oder das eibach pro kit, eventuell werde ich dazu neue sachs-dämpfer supersport touring dazu einbauen. das ist noch im kosterahmen.

    • Ich hab das H&R Cupkit 35/35 verbaut. Bin sehr zufrieden damit. Mit Eibach habe ich keine Erfahrung. Wenn du die Dämpfer eh wechseln willst, kannst dir auch ein komplettes Sportfahrwerk kaufen. Wie das H&R Cupkit. Da sind die Teile aufeinander abgestimmt.

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Ich hab mir die Pro-Kit Federn für meinen ED35 bestellt (120€ im Amazon-Eibach Shop). Ich schätze/hoffe, dass er hinten nicht tiefer kommt als vorne. Ich schätze das wird auch nicht passieren wegen dem Gewicht vom Motor. Bei kleineren Motoren wie z.B. dem 1.4er könnte es wohl eher zum Hänge-Po kommen.

      Die Bilder vom Pro-Kit die ich bisher gefunden habe sahen gut aus. VA und HA waren auf gleicher Höhe.

      Zu der Härte: Eibach Federn sollen weicher sein als H&R, ob es wirklich stark bemerkbar ist kann ich nicht sagen.



      Leon FR 2.0 TFSI
      Focus ST 2.5T
      Golf 6 Edition 35
      Golf 5 R32

      3.5" E-Exhaust Soundfiles
      Stammtisch H/CE/HK
    • @godson

      das is mir aber zuviel geld für ein wenig optik, wie gesagt, ich fahr 80-90% autobahn und das mit entspannten 120 kmh :) ich heize mit meinem golf nicht. komplettfahrwerke liegen bei mindestens 500euro, also wohlgemerkt von markenherstellern, die federn mit den sachs dämpfern bekomme ich für runde 300 euro, das finde ich ok, hätten meine dämpfer nich schon 120.000km runter, würde ich nur die federn einbauen ;) aber so denke ich ein schwung neue dämpfer kommt besser und die sachs supersport tourung sind auf jedenfall besser als die seriendämpfer von vw.

    • habe bei mir die eibach 30/30 federn verbaut.
      um einen hängearsch zu vermeiden habe ich vom audi die hinteren gumiunterlagen verbaut (sind dicker und ein super tip von einem user hier, weiß aber seinen namen und TN nicht mehr :cursing: aber google mal)


      habe vorher schon das sportline fahrwerk von werk aus verbaut gehabt, wegen einem federbruch bin ich gleich auf die 30/30 umgestiegen und bereue nicht 1 cent :thumbsup:


      sie sind minimal härter und in den kurven halten die super kann die nur empfehlen

    • speikx schrieb:

      um einen hängearsch zu vermeiden habe ich vom audi die hinteren gumiunterlagen verbaut (sind dicker und ein super tip von einem user hier, weiß aber seinen namen und TN nicht mehr :cursing: aber google mal)
      Danke für den Tipp ! :) müsste beim ED35 ja auch passen ?!
      Meinste dein Wagen hätte ansonsten n Hängearsch bekommen ohne die Gumiunterlage ?


      Leon FR 2.0 TFSI
      Focus ST 2.5T
      Golf 6 Edition 35
      Golf 5 R32

      3.5" E-Exhaust Soundfiles
      Stammtisch H/CE/HK
    • naja der diesel ist vorne auch nicht gerade leicht.


      ich würde sie verbauen. hinten federn raus und rein mit dem richtigen spanner ist in 10min vorbei vorne ist es schon zeit intensiver.


      die gummi haben mich so um die 5-8€ gekostet, billig mit großer Funktion ^^

    • Aber ist es nicht eher sinnfrei nur um einen minimalen Hängearsch evtl nicht zu haben das ganze Leben hinten auf den Anschlagpuffern rumzuhoppeln?

      Ich würde es erstmal so probieren, die Puffer sind wenn's unbedingt sein muss oder sie bereits verschlissen sind sehr schnell zu wechseln und eine Verbundarbeit in dem Sinne ist es beim Federntausch auch nicht da man da ja nicht ran muss außer an die untere Schraube.

      Mein TDI Variant hat mit 35mm H&R übrigens auch kein Polenkeil :p

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • 2.

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tony83 ()

    • 3.

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tony83 ()

    • 4.

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tony83 ()

    • 5. :eek:

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tony83 ()

    • 6.0 Edit; Sorry, irgendwie hat es angezeigt nicht gesendet und somit hab ich's immer wieder probiert, wird Zeit für nen neues Handy :(

      @Sugarfree; Ich kann dich verstehen, nach meinem Geschmack könnte das H&R auch noch minimal weicher sein, bin auch eher der Cruiser (wer langsamer Fährt wird länger gesehen :cool: )
      Mit Serienfedern bin ich meinen leider nie gefahren (hab ihn vor dem zulassen abgelegt) deswegen kann ich leider keinen Vergleich ziehen, bei meinem 4rer Variant hatte ich anfangs auch 35er H&R und nachher ein FK-Gewinde verbaut, das war dann knüppelhart. Selbst der Polo 6R meiner Freundin mit Standardfahrwerk ist härter als mein sechser mit H&R.

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Tony83 ()