Schaltung Selbstbau für Fußraumlicht / Ambientebeleuchtung

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schaltung Selbstbau für Fußraumlicht / Ambientebeleuchtung

      Hallo Leute,

      ich bräuchte mal Hilfe von einem, der von elektrik und elektronik Plan hat.
      Ich möchte in meine Fußraumbeleuchtung die Fußraum-Ambientebeleuchtung nachrüsten. Ähnlich wie das bei dem R8 Fußraumlicht ist, soll sie entweder weiß oder rot leuchten, aber nicht beides zusammen.
      Also: Wenn die normale Fußraumbeleuchtung an ist, soll die rote LED ausgehen und erst dann wieder angehen, wenn die weiße LED aus ist.

      Ich kenne mich nicht so gut mit Widerständen und Relais aus, aber wenn ihr mir sagt was ich brauche kann ich es mir selbst zusammen löten.
      Meine Vorstellung ist ein mini-Relais in jede der Gehäuse einzubauen. An den Steckern sind 3 Leutungen vorhanden: 12v Fußraumlicht, 12v Ambientelicht und Masse.

      Für Ideen und Tipps wäre ich sehr Dankbar.

      Gruß.
      Jan

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant

    • Kannst du nicht Standardmäßig ne Fußraumbeleuchtung in LED weiß verbauen wie sie Werkseitig ist (oder du sogar schon hast) und einfach noch nach belieben & Helligkeit rote LED's dazu installieren und diese dann mit auf die Instrumentenbeleuchtung/Zündungs+ usw. legen damit sie während der fahrt bei Licht an (also Nachts wenn du sie eh erst siehst) diese dann leuchten??

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • Genau so eine Schaltung hat der User Bollwing hergestellt. Er hat das Modul damals in Kleinserie aufgelegt, soweit ich weiß sind aber keine mehr zu bekommen.

      Sein Modul schaltet von rot auf weiß um, wenn die Tür geöffnet wird.

    • R8 FRB by Tobi3c

      Guten Tag,

      bin Tobi aus Leipzig und eigentlich aus einem anderen Grund hier registriert. Dabei habe ich das gelesen.

      Ich baue selber ein Modul für die R8 Leuchten, was genauso funktioniert wie original im Audi. Vielleicht interessiert es dich ja. Kann dir gern ein Set bauen. Dies beinhalted: 4x R8 Leuchten, Kabelbaum, Modul und Anleitung.
      Schau mal mein Video an: youtu.be/l73UbyXFe58

      Lg, Tobi

    • Hallo und danke für die Antworten.
      Das Modul von Gerald (?) hat mich ja inspiriert. Nur leider gibt's das halt nicht mehr.
      Ich will das auch nicht mit dem R8 Leuchten realisieren sondern quasi ein selfmade. Dafür spricht natürlich der Preis:
      ~25 € für Kabel und Lampen zzgl der Schaltung. Frage ist nur, wie schalte ich das?
      Das muss doch irgendwie mit einem Relais schaltbar sein.

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant

    • Also vom Zigarettenanzünder kommen ja auch die 12v (Beleuchtung). Und natürlich die 12v der normalen Fussraumbeleuchtung.
      Ein Poti ist doch für das manuelle Einstellen der Spannung, oder nicht?
      Was ich bräuchte, wäre doch ein Relais, oder?
      Nach dem Motto: Wenn Innenraumbeleuchtung an, dann leuchte weiß, wenn Innenraumbeleuchtung aus und Abblendlicht an, dann leuchte rot. (Rote und Weiße LEDs sind ja dann verbaut, geht halt nur um die Schaltung)
      Vielleicht stelle ich mir das aber auch zu einfach vor ?(:D

      Gruß.
      Jan

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant

    • Das Poti sorgt einfach dafür die Spannung zu regeln, sprich die Dimmung der Lampen. (Auch Stufenlos)

      Werde es bei mir versuchen mit den originalen Lampen umzusetzen. Über einen Schalter für AN/Aus und ein Poti zum einstellen der Helligkeit. Habe da alles so weit geplant, muss es aber nochmal irgendwie simulieren.

      Simulierst du deine Schaltung irgendwie, Jan?

      Grüße
      Niklas



    • Viel Erfolg damit :D
      Relais sollte für 12V sein und über 2 Wechslerkontakte verfügen. Solltest du keins mit 2 Wechslern finden reichen auch 2 Relais mit je 1 Wechsler. Dann einfach die Spulenanschlüsse parallel schalten. Du kannst auch was ich da nicht eingezeichnet hab, beliebig viele weiße und rote LED parallel schalten :D
    • Mal eine Frage zu deinem Schaltbild: was heißt frl? Fußraum links?

      Wenn ich garnicht will das das Licht wechselt sondern nur vom Licht gesteuert wird dann reicht es doch wenn ich mir das ganze von der Beleuchtung des Zigarettenanzünder ziehe oder? Dann ist der 30 Euro kabelsatz ja hinfällig....?!

      Edit: einziger Vorteil des Kaufbaren Kabelsatzes ist doch eigentlich nur die Einspeisung im Bordnetzsystem und die damit verbundene Möglichkeit das ganze zu codieren, oder sehe ich das falsch?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von XX_9890 ()


    • Wenn ich garnicht will das das Licht wechselt sondern nur vom Licht gesteuert wird dann reicht es doch wenn ich mir das ganze von der Beleuchtung des Zigarettenanzünder ziehe oder? Dann ist der 30 Euro kabelsatz ja hinfällig

      Edit: einziger Vorteil des Kaufbaren Kabelsatzes ist doch eigentlich nur die Einspeisung im Bordnetzsystem und die damit verbundene Möglichkeit das ganze zu codieren, oder sehe ich das falsch?


      Ja kannst du so machen,

      Und warum nicht wenn's Preiswert werden soll so wie ich oben geschrieben habe?
      Einfach zusätzlich Rote LED'S in das vorhandene FRL-Gehäuse integrieren und einfach mit z.B dem Zündungsplus(15) zusammenklemmen.
      Aschenbecherbeleuchtung müsste man schauen wie lange die noch an ist bei Autos mit CH/LH...

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Tony83 ()

    • Warum wollt ihr Relais verbauen? Hört sich doch sch**** an, wenn es jedesmal klackt. Für sowas nimmt man Halbleiterschalter wie z.B. Transistoren und um LED's richtig zu Dimmen taugt ein Poti nichts. Denkt dran, dass das BCM auch die Fußraumleuchten überwacht!

      Tacho, Klimabedienteil und sonstige Beleuchtung in Wunschfarbe umgelötet - schickt mir eine PN