Drehzahlmessermotor defekt?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Drehzahlmessermotor defekt?

      Nabend,
      habe vor kurzem mal wieder meinen Tacho auseinander genommen um einige LED's umzulöten. Also nicht zum ersten Mal in seine Einzelteile zerlegt. Ich hab auch schon immer besonders beim Aufsetzen der Nadeln aufgepasst. Nun zu meinem Problem:
      Der Drehzahlmesser steht auf 0. Beim Start springt er auf 1000 Umdrehungen, zittert sich auf ca. 700-800 Umdrehungen und verharrt dort mit zuckenden Sprüngen auf maximal 1000 Umdrehungen, wenn die Drehzahl rapide ansteigt bis ich den Motor ausschalte. Habe mit VCDS die Tachonadeln mal überprüft und alle samt Drehzahlmesser schlagen butterweich aus. Woran kann es liegen, dass beim normalen Motorlauf nicht die richtige Drehzahl angezeigt wird und der Drehzahlmesser nur so vor sich hin stottert? Nadeln sitzen nicht zu Fest drauf, genug Abstand ist da.

      Leidenschaft verbindet.