RNS 510 Nachrüsten Ver GTI

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS 510 Nachrüsten Ver GTI

      Hallo Leute,

      bin neu im Forum und hab mich schon etwas durchgelesen und finde es spitze. :thumbsup: Habe auch schon gefunden wonach ich gesucht habe, nur leider nicht vollständig. Viele Links sind tot und in den meisten war es etwas komplex beschrieben für mich (habe bis jetzt nur 1 40€ 0815 radio eingebaut, hatte einfach nie die gelegenheit es öfter zu machen).
      Also folgendes: Habe mir gerade frisch einen Ver GTI gekauft mit dem kleinen Navi, möchte aber aber auf RNS 510 umrüsten.
      Habe gelesen dass ich einen antennenadapter brauche aber was für einen? (Link war tot)
      Brauche ich diesen adapter auch da schon vorher ein Navi verbaut war?
      Wie bekomme ich das hin dass ich es dann mit dem MFL bedienen kann?
      Wenn ich schon alles verbaue möchte ich auch die TV funktion nützen, mit der freischaltung damit es während der fahrt auch geht. Was brauch ich da alles?? (Ja ich weiss das es nicht erlaubt ist )
      Was ist diese 'Geatway' und wo ist das verbaut? Bzw brauch ich das da ich wie gesagt schon ein navi habe?

      Und könnt ihr die --ungefähren-- kosten von den einzelteilen angeben?


      Das sind die sachen die mich gerade am meisten beschäftigen. Falls ich irgendwas vergessen hab schreibt es mir bitte :)

      Freu mich schon auf antworten :D

    • Nach am besten mal ein Foto von deinem aktuellen Navi oder such mal eins im Netz.

      Der Antennenadapter wird benötigt, wenn zwei Antennen ab Werk verbaut sind. Egal welches Radio verbaut war.

      Bei originalen Radios geht die Bedienung mit dem MFL ohne das man was machen muss.

      Für die TV-Funktion benötigst du noch einen TV-Tuner, wenn du nur die DVD-Freischaltung meinst, reicht eine modifizierte Firmware oder das Freischalten per RNS-Manager oder SetConfig aus.

      Bei deinem Baujahr ist ein neues Gateway erforderlich (je nachdem welches verbaut ist, kann man es vielleicht updaten). Das sitzt im Fußraum über dem Gaspedal.

      Preise:
      RNS510 legal etwa 1500 €
      Adapter 5 bis 15 €
      TV-Tuner 500+ €
      Gateway 50 € (Update 30 €)

    • Ok super danke!

      Wo bzw wie kann ich ablesen was für ein Gatway ich habe? Und sollte deiner meinung nach ein "chipper" in der lage sein es upzudaten?
      Und wo muss der tv tuner hin? Gibts da einen vorgerichteten platz und wie ist es dann mit der dvbt antenne? Oder ist der tuner gar nicht so gross??
      Fotos kann ich morgen Posten da er ihm morgen erst abmeldet und dann kann ich ihn abmelden und zu mir stellen

      danke für die schnelle antwort. :D

    • Am einfachsten geht es per VCDS-Scan, aber du kannst auch die Verkleidung im Fahrerfußraum abschrauben und versuchen die Beschriftung auf dem Gateway abzulesen. Es ist das Steuergerät mit dem roten Stecker, über dem Gaspedal.

      Im Golf war der TV-Tuner nie vorgesehen, aber in der Kofferraumseitenverkleidung sollte eigentlich genug Platz dafür sein.

    • Also ich kann dir nur empfehlen, ein gebrauchtes RNS zu holen.
      Du musst einfach schauen, es gibt viele sehr gut erhaltene Geräte, denen man keine 2 Jahre ansieht :)
      Da kannst du locker 1000€ sparen, hatte mir auch ein gebrauchtes RCD geholt
      und nur 300, statt neu 1.100€ bezahlt ;)

      Wie schon erwähnt brauchst du den Adapter für das Antennenkabel,
      wenn vorher schon ein Navi verbaut war ist ja die GPS-Antenne schon drin und kann so übernommen werden.

      Mit mehr Infos kann ich persönlich leider nicht dienen :P

    • Also ich kann dir nur empfehlen, ein gebrauchtes RNS zu holen.
      Du musst einfach schauen, es gibt viele sehr gut erhaltene Geräte, denen man keine 2 Jahre ansieht :)
      Genau. Und zwei Wochen später steht die Polizei bei ihm auf dem Hof und lässt in sein RNS wieder ausbauen ....weil es geklaut war und der Diebstahl samt Seriennummer der Polizei bekannt, bzw. in der VW-Datenbank hinterlegt war.


      Da kannst du locker 1000€ sparen, hatte mir auch ein gebrauchtes RCD geholt
      und nur 300, statt neu 1.100€ bezahlt ;)
      Oder auch nicht ;)

      Du darfst ein minderpreisiges RCD nicht mit einem höherpreisigen RNS vergleichen! Mit einem RCD kann man kein Geld verdienen, weshalb die wohl auch nicht geklaut werden.

      Ich würde aber vermuten daß jedes RNS510 das online irgendwo angeboten wird nicht "sauber" ist.


      von unterwegs geschrieben
    • Vor dem Kauf die Seriennummer beim VW Werksschutz in Wolfsburg abfragen...
      Vielleicht war ja nen Dieb so blöd seine Nummer nicht zu ändern... wenn die Nummer geändert ist ist eh alles zu spät :D

      VCDS VCP und RNS-Manager original und vorhanden :thumbup:
      Codierungen im Raum Unna/Werne/Hamm und umzu -> PN