Ablagerungen beim Öleinfüllstutzen

    • Golf 5 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ablagerungen beim Öleinfüllstutzen

      Hey Leute,

      Habe heute meinen Golf 5 R32 geputzt..Und natürlich alle Flüssigkeiten kontrolliert, da ist mir beim Öleinfüllstutzen aufgefallen,... Ich Mache ihn auf und blicke innen drin an den Wänden, bin mit dem Finger reingefahren und musste feststellen dass hier mega Ablagerungen sind.
      Nehme mal an das kommt von einer unregelmäßigen Pflege (Ölwechsel) ?!

      Kann man dagegen etwas machen?


      Danke :)

      Lg

      VCDS nähe Baden bei Wien/ Austria - Codierung möglich!

    • Wie sahen die Ablagerungen aus?
      Weißer "Schleim"? Wenn ja, dann ganz normal jetzt grade in den Wintermonaten sowieso in Verbindung mit Kurzstrecke wo es einfach mehr Kondenswasser gibt

      -Golf 5 GTI Edition 30 Optik
      -KW Variante 2
      -OZ Ultraleggeras 8x19 ET 45

    • Ne, nix weiß.
      Schwarzer.. so leicht sandartiger schleimiger irgendwas.. Haftet am Rand innen.

      VCDS nähe Baden bei Wien/ Austria - Codierung möglich!

    • Ich verweise auch hier mal auf meine Signatur. Einfach mal die "Lektüre" durchlesen, dann weisst du alles, was du wissen musst - vom Öl über Motorspülung bis hin zum Kraftstoffsystemreiniger! :)

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick