Golf 5 Beifahrertür lässt sich nicht öffnen...

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 Beifahrertür lässt sich nicht öffnen...

      Guten Morgen zusammen...

      Also zu allererst ja ich habe die SuFu benutzt und vin nicht zu einer lösung gekommen!!!

      Ich habe das problem das die tür sich gar nicht öffnen lässt...
      Habe am seilzug von aussen gezogen und passiert nichts auch von innen keine chance....

      Der Motor öffnet und schließt wenn ich die fernbedienung betätige...

      Im auto gesessen und per schalter 30 minuten versucht auch nichts...

      14 Volt ladegerät angeschlossen das selbe getan passiert auch nichts...

      Bin langsam am verzweifeln...

      Wäre über Hilfe sehr Dankbar...

    • Schätze die Türelektronik wird hinüber sein,hatte das Sporadisch mit meiner Fahrertür. Nach mehrfachen öffnen und schließen ging es dann irgendwann, sofort das Ding bei VW hingestellt und auf Kulanz neue Elektronik erhalten.

      Ok.
    • Da kommt ganz darauf an, wie sich VW zu der Sache stellt. Ich glaube ich war da eher ein Glücksfall da ich den Verkäufer gut kannte.
      Würde an deiner Stelle mal Fehlercodes auslesen lassen mit VCDS, gibt hier im Forum eine Liste von Leuten, die das haben, wende dich an die und dann wirst du sehen was das Problem ist.

      Ok.
    • Hallo,

      das Problem kommt mir sehr bekannt vor.
      Meiner ist auch Baujahr 2004 und hat letzten Sommer Probleme bereitet. Fahrer und Beifahrerseite. Entweder die Türen gingen nicht auf oder sie gingen nicht zu.
      Motoren haben sich auch bewegt und die üblichen Geräusche hinterlassen, aber das Schloss selber hat nichts gemacht.
      Das Auslesen hat die Probleme mit den Schlössern bestätigt. 150€ Materialkosten, 150€ Einbau. Insgesamt 600€.

      Seit dem gehts ohne Probleme.