Fensterheber und Spiegelknopf aus Seitenleiste lösen?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fensterheber und Spiegelknopf aus Seitenleiste lösen?

      Hallo zusammen,
      hier ist mein kleines Problem. #mce_temp_url#
      Wie man sieht, hat der Türgriff seine besten Zeiten hinter sich, wollte ihm also eine Folie gönnen und die Kratzer verstecken. Leider muss ich dafür die Fensterheber und den Spiegelknopf aus dem Rahmen lösen. Ich hab geguckt und gezogen und probiert aber die sitzen bombenfest. Ist es überhaupt möglich die zwei Elemente auszulösen, ohne Stecker(Nasen) zu brechen?


      Danke schon mal für die Hilfe :)

    • Thodai schrieb:


      Ringsum sind kleine Rastnasen. Diese mit mehreren Zahnstocher öffnen und die Schalter raus ziehen.
      Neue Türinnengriffe kosten aber keine 20 Euro

      von unterwegs geschrieben
      Hallo Thodai,
      danke für die Hilfe! Nach 20 zerbrochenen Zahnstochern muss ich leider feststellen, dass die Nasen zu fest sitzen. Oder hab ich das falsch verstanden? Durch die kleine Öffnungen, in der die Nase eingerastet ist, auf die Nase drücken, richtig? Wenn das so weiter geht, kauf ich mir tatsächlich einfach das ganze Ding neu ?(