GT-Style Front , Umrüsten, Tuning

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GT-Style Front , Umrüsten, Tuning

      Hallöchen liebe Gemeinde,

      habe mich schon unzählige Male hier im Forum an eurem Wissen bedient und mich nun auch mal angemeldet.
      Ich bin seit ein paar Monaten Golf 5 Fahrer und suche relativ häufig nach irgendwelchen Dingen die mein Auto verschönern könnten, von TFL-Scheinwerfern bis zur Front-oder Heckschürze.


      Jedenfalls habe ich schon länger nach einer Lösung der Front-Problematik bzgl. des Umbau's von normal, auf GT, oder GTI gesucht. Da mir (als Anfänger) der Umbau mit den , im Internet, vorhandenen Beschreibungen sehr kompliziert bzw. aufwändig erscheint habe ich weiter gesucht und nun scheinbar etwas gefunden.
      Lion Tuning Carparts bietet da beispielsweise eine GT-Style Front an, die wohl ohne die Bearbeitung irgendwelcher Träger funktionieren soll. 8o Siehe hier :liontuning-carparts.de/Sto%DFs…port+Look%29----5120.html


      Mich würde jetzt mal eure Meinung dazu interessieren und was ihr davon haltet. Oder ob ihr die schon kennt und/oder jemand Erfahrung mit denen hat.
    • Ich weiß nicht ob du die Methode mit Anpassung an den vorhandenen Schlossträger schon gefunden hast, aber das ist echt machbar wenn man etwas Spaß am Schrauben und nicht zwei linke Hände hat :)

      Die Zubehörteile sind immer mit Vorsicht zu genießen und ich würde ehrlich gesagt davon abraten, was die Spaltmaße und allgemeine Passgenauigkeit angeht gibt es nichts besseres als das Originalteil!

    • Außerdem ist so eine originale front gar nicht so teuer, guck doch mal bei ebay kleinanzeigen oder hier im Forum und was das anpassen betrifft gibt es auch genug Anleitungen im netz wo alles genaustens erklärt ist... wie sportline schon sagt wenn man(N) nicht 2 linke Hände hat.


      Grüße,
      Erwin

    • Tuning... was bedeutet das eigentlich?

      Wenn es für dich bedeutet, eine plug & play Nachbau Front an dein Auto zu stecken, dann musst du das wohl tun ;)

      Ich individualisier ja lieber selber und mach mir dann halt auch den Aufwand mal selber was anzupassen.

      Und so ist dann auch die Umbauanleitung für die Jetta / GT-Sport Front entstanden (ohne Schlossträger Wechsel)

      So ne fertige 0815 ATU Front kann sich ja jeder ans Auto stecken oder am besten noch von einer Werkstatt machen lassen :D

      Liebe zum Detail ist was anderes. ^^

      Ach ja - die Anleitung für die S6 TFL gibts sogar auch.

      Hauste rein 8o

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Golf520fsi schrieb:

      Habe eine gti front von jom die ist angepasst und geht ohne umbauten an die normal front.
      Müsste sogar dein Farbton haben.
      Könntest du haben wenn du Interesse hast schreib pn
      Hast du vielleicht Bilder von der Front???

      sportline95 schrieb:

      Ich weiß nicht ob du die Methode mit Anpassung an den vorhandenen Schlossträger schon gefunden hast, aber das ist echt machbar wenn man etwas Spaß am Schrauben und nicht zwei linke Hände hat :)
      Ja, diese Methode meinte ich im 1. Post. An sich geb ich dir recht, im Prinzip bin ich eigentlich auch handwerklich nicht ganz unbrauchbar, aber da ich mir am Auto nicht sonderlich viel zu traue , will ich da nicht irgendwie selbst an den Trägern rumdoktorn.

      2.0 TDI schrieb:

      Tuning... was bedeutet das eigentlich?
      Bedeutet für mich eigentlich mehr bums unter die Haube zu bekommen, oder optisches Tuning eben optische Verschönerung, wobei die Art, oder Umfang der Arbeiten eher nicht relevant sind, sonder halt die Optik ;)
    • Die JOM GTI Front ist nicht schlecht ich habe die an meinem alten jetzt Frauchens Golf auch ran geschraubt. Grundsätzlich ist die Passgenauigkeit recht gut
      ein anpassen in der Regel unnötig finde die Front für den Preis sehr gut.
      Einziges Manko ist halt das man die Lippe unten nicht entfernen kann.

      Meine Fahrzeughistorie:

      Golf IV 1.4 16v 2010-2011(Unfall mit Totalschaden)
      Golf V 1.4 16v 2012-2013(Großer Parkschaden Verursacher ist geflüchtet ruht in meiner Halle wird wieder aufgebaut.)
      Mazda 626 2.0 i GLX ( geschenkt bekommen nur Mist mit dem Auto verkauft)
      Audi A 4 B5 Avant 1.8 20v( schöner Wagen aber mittlerweile starke Alterserscheinungen geht in den Wohlverdienten Ruhestand)

      Aktuell Golf V GT 1.4 TSI 170 PS

    • mevnab_64 schrieb:

      Hol dir doch die Stoßstange bei ebay. Dort kostet sie ca 130€ nur halt mit GTI Grill und Gitter. Die kannst du aber nach belieben austauschen.
      Jetzt steh ich auf'm Schlauch... Welche meinst du jetzt ? Originale, JOM , oder wie oder wo oder was ... :D Sorry

      Edit: Ach du meinst die JOM - GTI und dann die Waben raus und die GT-Streben rein , oder?



      Die R32 von srs hatte ich auch schon auf der Liste,
    • Ja genau die bei ebay ist auch von jom. Gibt es so ab 125€ mit GTI Gitter und Grill die du auch abnehmen kannst. Nur die Lippe kannst du nicht tauschen. Gib einfach bei ebay Golf 5 GTI Stoßstange ein und du findest die direkt