Räder heute gekauft, Golf 5 steht nicht in ABE Was nun?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Räder heute gekauft, Golf 5 steht nicht in ABE Was nun?

      Hallo habe Heute diese Kombination gekauft:
      Hersteller: Royal Wheels
      Produkt: Race
      Lochkreis: 5x 112
      Einpresstiefe: ET40
      Felgenbreite: 8,5j

      Reifen: Kumho Sport
      Reifengröße: 225/35 r19
      Dot: 1412

      In der ABE Ist der Golf 5 BZW VW gar nicht drin nur Audi und Mercedes. Was muss ich den jetzt machen? (Sind meine aller 1. Alus)

    • Gutachten gibts dort nicht auf der Seite Angeschrieben habe ich sie. Was ist wenn der Golf 5 Zwar drin steht aber nicht in der Felgen reifen Kombination?

    • Hatte auch ein großes problem bei meinen Felgen gehabt weil ich eine ET gekauft habe für die es keine deutschen Papiere gibt... Fahre ET42 auf meinem Golf 5 Variant. Habe mir vom Hersteller eine sogenannte "Unbedenklichkeitserklärung" geben lassen für mein Auto und bin damit zum TÜV. 4 TÜV Stationen wollten sie nicht eintragen... X( Die 5. Station hat eine Einzelabnahme gemacht. In Niedersachen darf das leider nur TÜV Nord machen. Und die stellen sich manchmal an.

      Aber für meine Felgen gab es garkeine deutschen Papiere. Das war das Problem. Da es für deine Papiere gibt wirst du garkein problem haben beim TÜV.

      Meine Legenden: :thumbsup: ein Traum... ( fast )

      - Renault Clio / 1,2 L

      - Fiat Punto 176 / 1,2 L

      - Fiat Marea / 1,8 L 16V

      - Golf 2 / 1,6 L

      - Audi A4 B5 / 1,6 L

      - Golf 5 Variant / 1,9 L TDI :D:D:D

    • Hab mir eine Undenklichkeitsbescheinigung für die reifen geholt, für die felgen ist das irgendwie komisch die sind pleite oder so sie melden sich nicht. War heute beim tüv und habe ihn alles erklärt. Soll räder drauf machen, alle Papiere mitnehmen die ich besorgen kann und dan mit 120 bis 200 Euro rechnen. ganz schön teuer nur für räder 8|

      Wenn ich jetzt NACH der Einzelabnahme 30 mm Federn mit ABE rein machen will, braucht das dan wieder eine Einzelabnahme weil die Räder mit Der Einzelabnahme zutun hat?

    • Ja das kannst du so machen... Alles was du an Daten hast kannst du sammeln und dann zum TÜV fahren wegen der Einzelabnahme. Der TÜV sucht dann noch einmal ein Vergleichsgutachten von anderen Felgen Herstellern mit denselben Maßen wie deine. Der Hohe Preis kommt dadurch zustande das du den Aufwand bezahlen musst. Sprich nach Zeitaufwand. Wie lange er halt braucht um am Auto alles zu prüfen und die Vergleichsgutachten zu finden. Achte vor allem auf die richtigen Bolzen. Bei mir hat der TÜV sogar die Bolzen rausgedreht und nachgemessen... und hat sogar eine Probefahrt gemacht.

      Alles in allem habe ich aber keine 80 € dafür bezahlt... war also vom Preis her echt Top gewesen.

      Fahrwerke mit einer ABE beziehen sich immer auf die Original Hersteller Felgen. Sprich durch die neuen Felgen müsste man anschlißend eine Kombi-Eintragung machen aus Fahrwerk und Felgen. Das kann wenn man Pech hat total in die Hose gehen... Wenn die Sachen aber passen dann sollte auch das kein problem sein.

      Ich würde es aber nochmal bei denen versuchen...

      westberlincustoms.de/gutachten…-wheels-und-modul-wheels/

      Ruf die Jungs dort mal an, die haben alte Gutachten

      Meine Legenden: :thumbsup: ein Traum... ( fast )

      - Renault Clio / 1,2 L

      - Fiat Punto 176 / 1,2 L

      - Fiat Marea / 1,8 L 16V

      - Golf 2 / 1,6 L

      - Audi A4 B5 / 1,6 L

      - Golf 5 Variant / 1,9 L TDI :D:D:D