Vorstellung Nachrüst-Navi NavGear DSR-N 70SEV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vorstellung Nachrüst-Navi NavGear DSR-N 70SEV

      Moin zusammen,

      ich bin neu hier und wollte Euch mal mein neues Nachrüst-Navi vorstellen.
      Da ich beim meinem RNS 310 Bluetooth und ein größeres Display fehlten, stieß ich nach langer Suche auf dieses hier:
      pearl.de/a-PX8432-1520.shtml

      Ist wahrscheinlich auch nur ein China-RNS, aber ein Gutes (siehe unten)!

      Handbuch hier:
      pearl.de/pdocs/PX8432_11_144081.pdf


      Einbau ging ruckzuck:
      Quadlockstecker und Antenne an die mitgelieferte Kabelpeitsche
      angeschlossen, beigelegte GPS-Antenne montiert (die original GPS-Antenne
      von VW passt nicht vom Stecker) und fertig.


      Erster Eindruck:
      Radioempfang gut
      Soundqualität sehr gut, sehr kraftvoll
      Navigation ist super (inkl. 2 Jahren Updates)
      Can-Bus-Adapter funktioniert: Klima wird angezeigt, OPS funktioniert (siehe unten)
      Bluetooth-Freisprecheinrichtung klappt super, Sprachqualität gut
      Lenkradfernbedienung funktioniert einwandfrei
      Das Booten dauert ca. 30 Sekunden, aber in der Zeit mache ich die Garage hinter mir zu... :D


      Ein Problem trat auf:

      Wenn ich in den Rückwärtsgang schaltete, sah man nur einen schwarzen
      Bildschirm. Erst wenn ich wieder auf "P" schaltete, sah ich die
      Zentimeter-Abstände von der Parktronic - was natürlich zu diesem
      Zeitpunkt völlig witzlos ist.


      Die Lösung:

      Die Lösung des Problems war unfassbar simpel. Ein Freund hatte die rettende Idee:
      Da das System davon ausgeht, dass eine Rückfahrkamera angeschlossen ist,
      sieht man logischerweise nur einen schwarzen Bildschirm beim Einlegen
      des Rückwärtsgangs.

      Erst als wir das "Reverse"-Kabel (rosa, Nr. 38, siehe unten) trennten, funktionierte alles einwandfrei.




      Fazit:

      Für 420 € ein klares Preis-Leistungsschnäppchen!


      Gruß
      Rado

      P.S.:
      Da in der MFA+ keine Navipfeile zu sehen sind, wollte ich mal fragen, ob hier ein VCDS-User aus Bremen bereit wäre, das für mich zu Codieren - gegen Aufwandsentschädigung natürlich..
      . 8)

      EMILY: Golf Highline 1,4 TSI Automatik mit DSG

      Deep Black Perleffekt, Alcantara Sportsitze, Navi NavGear DSR-N 70SEV,
      Innenspiegel mit Abblendautomatik, Regensensor, Licht- und Sichtpaket,
      Multifunktionslenkrad mit Schaltwippen, MFA plus, DRA,
      Parklenkassistent, Scheiben hinten abgedunkelt, Schriftzüge beidseitig
      entfernt

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von maniacsparadise ()