Luft zischen im Motorraum + leicht unruhiger Lauf

    • Golf 5 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Luft zischen im Motorraum + leicht unruhiger Lauf

      Hi :)

      Wie in dem anderen Beitrag erwähnt hab ich habe ich mir ja einen GT gekauft. Bei der Probefahrt war alles gut, man hat noch nicht mal gemerkt ob er an oder aus war im stand.

      Seit einer weile aber schon, er läuft im Stand etwas unruhig, woran kann das liegen? Falls es damit was zu tun hat, im Motorraum oben links hört es sich so an als ob er da Luft zieht oder ausgibt, so ein leichtes Luftgeräusch halt wenn man genau hinhört. (Im Anhang sieht man die Stelle die ich meine). oder ist das normal?

      Außerdem "tackert" er leicht, hört man aber nur bei offener Haube.



      Vielleicht kommt ja einer aus der Nähe der man kurz drüber gucken kann. Meine PLZ ist 52457.









      Danke für die Hilfe ;)

    • Hi Flo

      Dein Problem habe ich auch (noch). Ich habe den 170 PS GT TSI Motorkennbuchstabe BLG. Da geht vom Verbindungsrohr vor der Reglerklappe ein Gummischlauch nach hinten ab und ins Saugrohroberteil. So ziemlich in der Mitte von dem Schlauch sitzt ein Verbindungsstück/ Rückschlagventil mit einem Abzweig, an dem der BKV angeschlossen ist.

      Der untere Schlauch ist bei mir kaputt. Ist jetzt bei VW bestellt und wird nächste Woche verbaut. Ich hoffe dann ist wieder Ruhe denn ich hatte nen extrem sägenden Leerlauf.

      Hatte zuerst das Rückschlagventil für die Gehäuseentlüftung getauscht und danach wars um Welten besser. Nur noch ab und an und nicht mehr so extrem. Ab da hörte man es an der gleichen Stelle, wie bei dir zischen.

      Wenn du auch den BLG hast (ich kann den Schlauch auf deinen Bildern nicht finden und weiß jetzt nicht wie es beim 122 oder 140 PS GT aussieht) schau mal nach dem Schlauch. Bremsenreiniger hilft dir nicht weiter, da hat meiner auch nicht drauf angesprochen. Erst als man den Schlauch mit ner Klemme kurzeitig abgedrückt hatte, sprach er an und zwar mit nem ruhigen Leerlauf.

      Vielleicht hilfts dir ja weiter.

    • Das tackern ist bei den tsi motoren normal.
      Hab das ruckeln beim meinem 122ps a gehabt. Bin dann darauf gekommen. Das ein Schlauch leicht geknickt war.

      Dadurch ist das ruckeln etwas weniger geworden.
      Aber ca 3 Monate später War bei mir die steuerkette fällig und hat den kompletten motor zerstört. Und der austauschmotor hat das Problem nicht.

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)