Kann mir jemand helfen ? ZV Klappschlüssel an Transponder + Schlüsseltausch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kann mir jemand helfen ? ZV Klappschlüssel an Transponder + Schlüsseltausch

      Hallo,

      ich habe heute meine Funk-ZV eingebaut. So weit so gut jedoch habe ich ein kleines Problem mit dem dazugehörigen KLappschlüssel...
      Der Original-Schlüssel ist viel breiter als der Spalt im Klappschlüssel. Hierzu bräuchte ich einen neuen Rohling.

      Das wäre ja eigentlich nicht das Problem. Die Sache ist das der Transponder den ich nun in den Klappschlüssel eingebaut habe nicht anerkannt wird.
      Ich habe den Originalschlüssel mal ins Schloß gesteckt und das Gehäuse mit dem Transponder drin dahinter gehoben als ich den Motor startete. Leider ging der Motor wieder aus :(

      Kann es vielleicht nur dadran liegen das der Transponder zu "weit" weg war ?

      Schafft einer von euch bei VW und kann mir helfen ?
      Ich würde dann die Schlüssel schicken + die Gehäuse. Derjenige müsste dann die Rohlinge besorgen und einfräsen und den Transponder verbauen...

      Natürlich muss derjenige das nicht umsonst machen ;)

      Am Besten wäre es jedoch wenn einer aus meiner Umgebung sowas kann...

      Raum Mannheim/Weinheim/Heppenheim...


      Ich hoffe einer von euch kann mir helfen. Den sonst muss ich wohl direkt zu VW :(


      Gruß
      Benne

    • Eigentlich müsste es gehen wenn du den alten Schlüssel zurrecht feilst und ihn dann in den Klappschlüssel steckst.

      Zum Transponder kann ich leider nichts sagen. Das ist wirklich etwas komisch. Müsste eigentlich so funktionieren.

      Transponder aus alten Schlüssel in den Klappschlüssel...FERTIG

      Bist du mit dem Transponder evtl. unvorsichtig umgegangen, so dass er defekt sein kann?

    • Original von Sandman
      Eigentlich müsste es gehen wenn du den alten Schlüssel zurrecht feilst und ihn dann in den Klappschlüssel steckst.

      Zum Transponder kann ich leider nichts sagen. Das ist wirklich etwas komisch. Müsste eigentlich so funktionieren.

      Transponder aus alten Schlüssel in den Klappschlüssel...FERTIG

      Bist du mit dem Transponder evtl. unvorsichtig umgegangen, so dass er defekt sein kann?


      Feilen ? Nun gut werde es probieren :)
      Hmmm also ich habe erst mal den Rest rundrum weg geschnitten. Dann hab ich den Transponder vorsichtig rausgehebelt. Ist nicht gesprungen oder sonstiges !
      Hab ihn dann mit Sekundenkleber auf der Plattform festgeklebt.... Also kaputt dürfte der net sein (hoffe ich doch)
    • schon mal versucht den transponder umzudrehen?
      soweit ich weiß, funktioniert der transponder nur in eine richtung!

      nächstes mal solltest du den transponder mit knetmasse festmachen! denn wenn du ihn nochmal wo anders benötigst, kann es schnell passieren, dass er kaputt geht...

    • Original von cosbeos
      schon mal versucht den transponder umzudrehen?
      soweit ich weiß, funktioniert der transponder nur in eine richtung!

      nächstes mal solltest du den transponder mit knetmasse festmachen! denn wenn du ihn nochmal wo anders benötigst, kann es schnell passieren, dass er kaputt geht...


      Mist hast Recht :(
      Vor allem scheint mein Sekundenkleber abgelaufen zu sein da er 1. nicht klebt sondern nur weiß wird...

      Hab aber auch bemerkt das ich den Original-Schlüssel nicht nutzen kann da dieser 1. zu breit ist (das wäre nicht das Problem) und 2. diese Einbuchtung für die Schraubenhalterung nicht hat :(

      Wie teuer sind denn neue Schlüsselrohlinge ?
      Ist hier jemand im Forum der an solche Dinger rankommt und mir evtl. auch meine Schlüsselgravierung eingraviert ? Wäre super ;)
    • Du mußt den alten Transponder, der im Klappschlüssel sitzt zerstören, da er sonst das Signal vom richtigen Transponder verfälscht.

      Ich habs so gemacht, dass ich den alten Transponder kaputtgebohrt und den neuen Transponder mit Silikon in das entstandene Loch geklebt habe.

      Funzt jetzt einwandfrei.

      €//: Die Richtung des Transponders tut nichts zur Sache.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CrecyGTI ()

    • Original von CrecyGTI
      Du mußt den alten Transponder, der im Klappschlüssel sitzt zerstören, da er sonst das Signal vom richtigen Transponder verfälscht.

      Ich habs so gemacht, dass ich den alten Transponder kaputtgebohrt und den neuen Transponder mit Silikon in das entstandene Loch geklebt habe.

      Funzt jetzt einwandfrei.

      €//: Die Richtung des Transponders tut nichts zur Sache.


      Ich hab das Teil von Racing24 ! Also nix von VW direkt.... da war noch kein Transponder drin...
    • Also wie schon gesagt wurde...wie der Transponder liegt ist eigentlich egal.

      ...2. diese Einbuchtung für die Schraubenhalterung nicht hat


      Mach doch einfach mal ein Foto. Ich kann mir da gerade garnichts drunter vorstellen.

      Wegen Schlüssel kannst ja ansonsten mal bei VW nachfragen. Was hast du denn fürn Schlüssel? Es gibt doch glaube ich mind. 2 Verschiedene.

      Vielleicht hilft das hier

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sandman ()

    • hi, habe auch die FFB von Racing24!

      Und der Transponder muss
      in einer bestimmten Richtung liegen. Oder kann mir sonst einer erklären, warum es bei mir zuerst nicht funktioniert hatte? Als ich den Transponder umgedreht hatte ging es ohne Probleme!

      Den Rohling bekommst du leider nicht einzeln! Du musst dir den oberen Teil des Schlüssels (vom Klappschlüssel) bei VW bestellen. Der wird dann gefräst.

      Also ich habe den Schlüsselrohling ohne Probleme in meinen Klappschlüssel von Racing24 reinbekommen. Musste nur etwas doller reindrücken...nun sitzt er bombenfest.

      Solltest du noch Fragen haben, kannst du dich auch gerne per PN melden.

    • Original von Sandman
      Also wie schon gesagt wurde...wie der Transponder liegt ist eigentlich egal.

      ...2. diese Einbuchtung für die Schraubenhalterung nicht hat


      Mach doch einfach mal ein Foto. Ich kann mir da gerade garnichts drunter vorstellen.

      Wegen Schlüssel kannst ja ansonsten mal bei VW nachfragen. Was hast du denn fürn Schlüssel? Es gibt doch glaube ich mind. 2 Verschiedene.

      Vielleicht hilft das hier


      Mein Schlüssel hat hinten dieses Loch mit dem er in der Schlüsselhalterung steckt....

      Bild hab ich leider zur Zeit keins...