Ostblock-Limo - Lada 2101

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ostblock-Limo - Lada 2101

      ahoi leute... zum sonntag wollt ich mal ganz salopp mein neues vehikel präsentieren... der eine wird es sicher verschandelung nennen sich einen oldtimer vorzuknöpfen dem anderen wird es vielleicht gefallen...wie schon bei meinem golf...mir musses gefallen

      zum fahrzeug:

      Lada 1200S bzw. 2101
      baujahr '80
      1200ccm - 4zylinder - 4takt - 44kw/ 60ps
      heckantrieb mit 4 gangschaltung

      hier mal ein paar bilder zum begutachten...







      ...so im laufe der nächsten zwei wochen wird er zu dekra gebracht um deutsche papier zu bekommen, da es nur einen ungarischen brief sowie teil 2 der zulassungsbescheinung gibt...dann hat die kiste auch gleich TÜV und kann weiter angepasst werden.
      ...beim kauf gab es prinzipiell nur ein paar kleine mängel...tacho funktionierte nicht...wurde heut durch tausch des tachometerantriebes behoben...blinkrelais ist im sack...kommt die nächsten tage
      ...ansonsten kaum rost...schaltet sauber...springt hervorragend an für ein solch altes fahrzeug und läuft sauber...kleckert nicht oder ähnliches.


      so zum interessanten teil...was wird kommen
      - alle flüssigkeiten erneuern
      - aufbereitung
      - felgen pulvern/ neue reifen/ sowie weißwand von ravus
      - neue AGA mit vergaseroptimierung (kleines leistungsplus)
      - vorderachse: kayaba einrohrgasdruckdämpfer für lada 1200s mit Lada niva k-flex federn ebenfalls aus dem hause kayaba
      - heckachse: kayaba einrohrgasdruckdämpfer für citroen zx mit ford sierra k-flex federn ebenfalls kayaba (tieferlegung sollte sich dann ca. auf 150mm belaufen)
      - radio inkl. lautsprecher erstverbauen
      - neuer innenraumteppich
      - holzlenkrad
      - wink mirror
      - gelbe scheinwerferbeleuchtung
      - evtl dachträger

      ...als beispiel für die tiefe, sollte folgendes fast hinkommen...



      das wars erstmal zum neuen fahrzeug...da sich einige eine vorstellung gewünscht hatten
      ..im übrigen, das fahren ist der knaller...kurbeln wie ein mann, kein kupplung schleifen lassen...einfach herrlich

      bis dahin..macht nicht ins bett




      gegrizzelt. #tuningistscheiße

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bauAIR ()

    • Wie schon im dem anderen Thread geschrieben, fühle ich mich in meine Kindheit zurück versetzt wenn ich den da so stehen sehe :thumbup:

      Ich lass auf jedenfall mal nen ABO hier! Das Ding wir ne Raket!
      Achso, hast du ihn selber aus Ungarn importiert?

      Der Golf, die Karre 8)

    • Ja wohl. Abonniert.
      Ich liebe dieses Auto seit meiner Kindheit.
      Hat sehr viel emotionales bei mir das ganze... ich bleib dran.
      Freue mich schon auf die ganzen Änderungen.
      Hast dich anscheinend schon gut informiert was da geht mit dem Fahrwerk. :cool::thumbup:


      ...Mfg Max

      gesendet vom Samsung Tab 4