Neue Schuhe für meinen Golf V

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Schuhe für meinen Golf V

      Servus zusammen,

      bin neu hier und hätte mal 'ne Frage. Steinigt mich nicht, wenn das für euch selbstverständlich ist, fahre jetzt auch noch nicht sooo lange Auto :thumbsup: .

      Aber genug gequatscht, nun zu meiner Frage. Will mir neue Alus für meinen Golf V (80 PS, Baujahr 12/06) kaufen. Ich weiß, dass er dann noch langsamer wird aber was sein muss, muss sein :D .

      Hab mich in die wh18 von Wheelworld verliebt. Jetzt frage ich mich, wieviel Zoll ich auf mein Golf raufziehen kann. Habe mal nachgeschaut und gesehen, dass bei 18 Zoll Reifengröße 225/40 R18 optimal sind und bei 17 Zoll 225/45 R17. Habe auch schonmal in das COC geschaut, aber da steht nur was bis 17 Zoll ?(. Habe aber gehört, dass welche sogar 19 Zoll auf ihrem Golf V haben, jetzt bin ich verwirrt...

      Klar eintragen lassen muss ich die Reifen aufjedenfall, aber hat da schon einer Erfahrungen gemacht und kann mir weiterhelfen?

      Danke schonmal im Voraus! :rolleyes:

    • Ja die hab ich schon gesehen. Aber mir geht's ja auch darum, weil ich kein Sportfahrwerk habe & ob das dann auch so problemlos geht? ?(
      Und bin jetzt halt auch verwirrt, weil im COC nur bis 17 Zoll steht...

    • fahre 19" felgen. ist schon klar das die nicht im tüpenschein eingetragen sind, denn das musst du im nachhinein neu eintragen lassen.

      fahren kannst du ohne bearbeitung 8j oder 8.5j et45 aufwertz (die et muss höher werden nicht niedriger)

    • Ok danke. Ja das mit der ET habe ich schon nachgelesen, dass die über 45 sein sollte/muss.

      Also meint ihr ich kann 17 sowohl als auch 18 Zoll >45ET rauf machen, dann ab zum TÜV und abnehmen lassen? War heute auch schonmal dort, die meinten das kostet so 45€.

      Jetzt nochmal zu den Reifen. War das richtig was ich oben geschrieben habe, oder gibts da ne bessere kombi?

    • @ Oldschool: wenn man keine Ahnung hat, einfach mal... ^^
      ET 35 wird nie passen. Wie gesagt eher so um 45-54 rum.


      Im coc stehen nur die Serien Felgen drin. Wahrscheinlich war damals bei der Auslieferung 17" Felgen montiert.

      Ich würd dir dennoch, aus optischen Gründen, zu einer Tieferlegung raten.
      Muss ja nicht viel sein, 35 er Federn reichen da erstmal.

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5
    • @Black-Magic-G5 ja natürlich sieht's mit tieferlegung viel geiler aus, aber da ich den Ver nur bis nächstes Jahr ca. fahren werde und ihn dann meinem Vater vermache ist das eher sinnlos... zumal der nicht auf tieferlegung steht

      werde mir dann wahrscheinlich nen VIer tsi oder gti zulegen, bei dem ich solche späße dann mal ausprobiere und wollte dann auch die alus mit rüber nehmen, die passen an dem dann ja auch..

      ich weiß nicht welche felgen damals montiert waren, hab ihn selbst erst letztes jahr gekauft..

    • Ohne Tieferlegung sieht's aber mehr als bescheiden aus. Dann kauf dir irgendwelche original 18" Felgen. Auch nicht das wahre, aber allemal besser als 19" ohne Tieferlegung.

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Da muss ich widersprechen, es gibt auch sehr schöne originale Felgen!

      Würde dir jetzt auch raten eher 17 oder 18er zu fahren, wenn eine Tieferlegung nicht in Frage kommt. Aber das hattest du ja bereits selber geschrieben. Vor allem 17er haben mit den 225 / 45 Reifen noch recht viel Gummi, da finde ich es optisch noch deutlich schöner als bereits mit 18ern.

      Ob du die Felgen wirklich auch auf deinem zukünftigen Auto fahren wirst, wird sich zeigen. Ich spreche zumindest aus meiner Erfahrung, dass man sich so etwas gerne vornimmt und es dann im Endeffekt doch wieder andere werden ;)

    • Black-Magic-G5 schrieb:

      @ Oldschool: wenn man keine Ahnung hat, einfach mal... ^^
      ET 35 wird nie passen. Wie gesagt eher so um 45-54 rum.


      Im coc stehen nur die Serien Felgen drin. Wahrscheinlich war damals bei der Auslieferung 17" Felgen montiert.

      Ich würd dir dennoch, aus optischen Gründen, zu einer Tieferlegung raten.
      Muss ja nicht viel sein, 35 er Federn reichen da erstmal.

      Ok, dann sind meine 8,5x20 ET35 sicher ne Falschpressung...
    • Mhm das wundert mich jetzt ernsthaft. Der GTI hat doch aber die selbe Karosse wie der 1,6er?
      Hatte letzte "Saison" 8,5x19 ET 45 und passte ohne Probleme drunter, standen mir sogar noch zu weit in den Radkästen.

      Muss allerdings dazu sagen, dass ich dementsprechend nicht ganz so weit runter mitm Gewinde bin und die 20er mit 225 Reifen fahre.

    • Die Karosserie ist gleich.

      Also 8.5x20 ET 35 würd ich nicht drunter bekommen und mein TÜVer würde es mir auch nicht eintragen.

      Aber trotzdem empfehle ich den TE eine ET von 45-54.
      Da die Felgen auch auf deinen nächsten Wagen fahren möchtest, würd ich zu 18" greifen.

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5