LMM - Verständnisfrage

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LMM - Verständnisfrage

      Hallo zusammen!

      Ich habe hier schon oft gelesen, dass man einen defekten LMM diagnostizieren kann, indem man ihn absteckt.... läuft dann der Motor ruhiger/besser, so soll der LMM defekt sein.

      Meine Frage - warum ist das so? Was macht das Steuergerät, wenn der LMM auf einmal fehlt?
      Darauf gekommen bin ich überhaupt, weil ich neulich bei meinem 1.8TSI einfach interessehalber den LMM abgesteckt habe. Große Überraschung: Es veränderte sich gar nix! Nicht mal ein temporäres Fehlerlämpchen im KI!
      Mir ist schon klar, der LMM misst die angesaugte Luftmasse. Aber wofür ist er denn notwendig, wenn ohne den LMM scheinbar alles genauso funktioniert?

      Vielleicht ist ja jemand so nett und nimmt sich die Zeit, mich hierüber ein bisschen aufzuklären! 8)

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Wenn du den LMM absteckst fährt das Programm auf einem vorgegebenen Wert. Das ist eine Art "Notlaufprogramm" damit man trotz defektem LMM weiter Fahren kann.
      LMM werden heute fast nicht mehr Kaputt. Früher starben sie weg wir die Fliegen.

    • OK... da sich ja aber mit abgestecktem LMM gar nichts verändert hat, der Wagen also genau so gut/schlecht fährt wie vorher, muss ich ja vermuten, dass der LMM defekt ist, oder?! Oder ist der fahrtechnische Unterschied zwischen mit und ohne LMM sooooo minimal?

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • also ohne es 100%ig zu wissen vermute ich, dass der Unterschied erst wirklich merkbar oder dann groß sein wird, WENN die realistischen Gegebenheiten wesentlich von den "fixen" Werten abweichen.

      Ich denke mal, dass die Werte in De an De angepasst sind - luftmasse wird sich wohl dann richtig unterscheiden, wenn z.B. viele Höhenmeter unterschied sind und die Luft "dünner" wird oder eben durch andere Faktoren die die Lufteigenschaften verändern :)