Osram Cool Blue oder andere Brenner?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Osram Cool Blue oder andere Brenner?

      Hi Leute,

      ich brauche neue Brenner und wollte mal fragen ob ihr Erfahrungen habt mit den Osram Cool Blue.

      Im Internet habe ich bereits ein wenig geschaut und laut den Erfahrungen des Netzes sind die Cool Blue wohl eine gesunde Mischung aus Optik (5500 Kelvin) und sicht auch bei nasser Fahrbahn.

      Könnt ihr dem zustimmen? wie sieht es aus mit dem Thema haltbarkeit? Preisleistung ist okay, 90€ für 2 Stk bei Amazon

    • Also ich kann dir Philips Brenner ans Herz legen, die haben mich bei Ebay nagelneu 70 Euro gekostet. Sind 5000K Brenner und noch legal im Straßenverkehr. Machen ein schönes weißes Licht und haben einen Blaustich und keine Gelbanteile. Die heißen Philips Colormatch 5000k D2S Brenner.
      Vom Licht kannst ja mal in meiner Fahrzeugvorstellung schauen, da müssten Bilder drin sein von der Lichtfarbe, ansonsten schreibst mir ne PN dann schick ich dir welche.

      Gruß Andreas

      Umbauten/Nachrüstungen von RNS510, Xenon, GRA/Tempomat, Einparkhilfe, Klimabedienteile, Reifenmontage, Reparatur, usw.
      VCDS /VAG-COM HEX+CAN Codierungen / Fehler auslesen im PLZ-Bereich 89... ( Raum Günzburg - Krumbach ) PN an Mich !!!

    • Osram Cool Blue Intense (CBI) sind mit die besten Brenner auf dem Markt, aber auch recht teuer (Sockel beachten).

      Hatte die in einem A4 B6 verbaut, wie viele andere auch. Beste Lichtausbeute ever und schöner Farbton.

      8)
    • also doch Philips?
      ich steh auch auf das bläuliche Licht, will allerdings auch bei nässe gute Sicht haben daher wären 6000 Kelvin schon gut.


      Link zu Test.de
      ich weiß nicht wie seriös diese Seite ist, dort ist das testurteil aber nur befriedigend.