Frage zum 1.8 TSI 4x4

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zum 1.8 TSI 4x4

      Hallo,

      ich fahre zur Zeit einen 1.4 TSI mit 160 PS.

      Das Auto muss mehrmals im Jahr einen kleinen Wohnwagen (1100 KG) ziehen.
      Jetzt steht eine Neuanschaffung an.
      Ein Diesel kommt auf Grund der Kurzstrecke (5-10 KM) nicht in Frage.

      Zur Wahl stehen 1.4 TSI mit 122 PS oder 1.8 TSI 4x4 mit 169 PS.

      Gibt es außer dem höheren Verbrauch, der höheren KFZ-Steuer (CO2-Werte) noch weite Gründe, die gegen den 1.8 mit Allrad sprechen?

      Gruß Frederik
    • Was du da beschreibst spricht eigentlich nur gegen den drecks 1.4er. Im solobetrieb reicht der motor. Aber magst du jedes mal mit dem Hintergedanken in den Urlaub fahren ob die steuerkette diese Strecke überlebt?

      Ab meinen 1.4er immer gepflegt, warmgefahren. Und pünktlich zum Service gebracht. Aber vw s*****t auf sowas wenn dir dein motor um die ihren fliegt.

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)

    • War ja auch beim 1.4er vom Kolbenschaden betroffen.
      Aber inzwischen sollen die das ja im Griff haben.

      Über den 1.8er hört und findet man leider nicht viel.
      Tendenz geht aber zum 1.8er.

      Gruß Frederik