Ich darf keine Mallory 17 Zoll fahren, weil 7,5J breit!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ich darf keine Mallory 17 Zoll fahren, weil 7,5J breit!

      Hallo,

      ich wollte mir eigentlich für einen Golf 6 1.2TSI die Mallory 17 Zoll holen. Überall steht auch, dass die für dne Golf 6 seien. Sie haben die Dimension 7,5Jx17 ET51.
      In meiner EG Übereinstimmungsbescheinung ist aber nur die Größe 7Jx17 ET 54 freigegeben.
      Wie kommt das? Passen tut die Felge ja sicherlich, aber dann muss ich die eintragen lassen oder wie?
      Dann kann ich ja auch gleich die 18Zoller nehmen. Die sind nämlich garnicht in meiner EG-Überein.aufgeführt, obwohl ich komischerweise Sportfahrwerk haben soll.

      Fabian

    • Offiziell fahren ohne Eintragung darfst du halt nur die Dimensionen die in deiner EG Bescheinigung stehen. Da auf deinem Auto keine 18er von Werk aus dazu bestellt wurden, werden diese trotz Sportfahrwerk halt nicht mit aufgeführt.
      Eintragen müsstest du jetzt leider beide Versionen. Entweder die 7,5x17 oder die 7,5x18
      Kostet ja auch nicht soviel
      Gibt vom VW Händler oder von VW direkt einfach eine Traglastbescheinigung für die Felgen. Damit geht das beim TÜV sehr einfach

    • Ich glaube eher, daß du kein Sportfahrwerk hast. Diese Zwangskombi 17"/Sportfw. gab es nur beim 5er. Beim 6er HL wurde das Sportfahrwerk bei den serienmäßigen 17" nur noch optional verbaut.