Felgenkauf, passt das?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgenkauf, passt das?

      Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe das ich das hier richtig mache mit dem Beitrag. Ich habe eine frage an euch.Ich will mir Felgen kaufen und müsste wissen ob die Kombination bei mir machbar ist und ob jemand da etwas ähnliches fährt und nichts und ob ich da keine Probleme bekomme zb mit schleifen oder TÜV Eintragung.

      Ich fahre einen Golf 5 2.0 TDI 140 PS bJ 2007
      Verbaut habe ich eibach sportline federn 45/40
      Die Felge die ich kaufen will ist eine wh12 7,5 x 17 et 45
      Der Reifen wäre ein 225/45/17.

      Würde das gehen.ich wäre für Hilfe sehr dankbar.

    • Danke für die schnelle Antwort, mir haben einige gesagt das ich evtl Probleme bekäme wegen den eibach federn, das er zu tief wäre für die 17 Zoll und der TÜV dann Probleme macht. Die federn haben eine Abe, wenn ich jetzt andere Felgen drauf mache muss ich dann beides eintragen lassen oder reicht es wenn ich nur die neue rad/reifen Kombi eintragen lasse? Ich will die um 14 Uhr kaufen die Felgen daher bedanke ich mich sehr für die Antwort, so kann ich ohne sorgen kaufekaufen.lg Chase

    • Federn müssen auch abgenommen werden. Das nächste mal Suchfunktion nutzen.

      [Golf 5] Passende Felgen und Reifenkombination für den Golf 5

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Die ABE gilt nur in Verbindung mit original Felgen und Reifen (EWG Bescheinigung). Ändert man dies müssen die Federn per Einzelabnahme eingetragen werden.
      Dasselbe gilt für die Räder. Haben die eine ABE in Verbindung mit dem Serienfahrwerk müssen die bei Verwendung von Tieferlegungfedern ebenfalls per Einzelabnahme eingetragen werden.

      von unterwegs geschrieben

    • Ok dann weiß ich was den TÜV angeht schon einmal Bescheid, wichtig War mir auch ob das passt mit der Kombination oder ob es dann zu eng wird. ich Danke euch

    • Ich wollte nur mal eben daß Ergebnis berichten, also da in der ABE der Felge steht das sie nur mit original Fahrwerk gefahren werden darf tragen sie mir das nicht ein sondern es muss eine einzelabnahme erfolgen, der TÜV Mensch sagte aber das das ohne Probleme abgenommen wird in der Kombination wie ich es oben geschrieben habe.dhabe.die kosten der einzelabnahme in der die tieferlegungs federn und die rad/reifen Kombi abgenommen wird belaufen sich auf 115€ dazu kommen noch 15 Euro beim Straßenverkehrsamt für die Eintragung in den fahrzeugschein. LG