RNS300 raus, Radio mit guter Freisprech rein + Bluetooth-Streaming

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS300 raus, Radio mit guter Freisprech rein + Bluetooth-Streaming

      Hallo Zusammen,

      das ist vielleicht wieder einer dieser langweiligen "welches-Radio-soll-ich-kaufen"-Themen, aber eventuell hat jemand ähnliche Anforderungen gehabt.

      Was ich suche:
      - Ein neues Radio mit von mir aus externem Mikrofon das einfach eine bessere Sprachqualiät hat!!!
      - Das auch einfach und problemlos Musik über Bluetooth streamt!! - Spotify derzeit
      -

      Was verbaut ist:
      RNS300, Vorne wurden vom Vorbesitzer scheints die Lautsprecher ausgewechselt, gegen bessere Serien Zwei-Kanal-LS oder so... (weiß nicht genau. Oder woran ich das genau erkennen kann.) Bishere Freisprech ist der Original VW Bluetooth Pairing Adapter 3C0051435TA. Dessen Qualität ist aber so bescheiden dass ich mich manchmal nur schreiend mit meinem telefonischen Gegenüber unterhalten kann.

      Meine Frage:
      1. Hat jemand selbe Anforderungen gehabt und ein gutes Radio gefunden mit dem die Sprachqualität deutlich besser ist?
      2. Wo bringe ich ein externes Mikro am besten an? Wo lege ich das Kabel?
      3. Wie unterschiedlich äußert sich die Musikqualität mit meinen Standard-LS von einem Radio wie das JVC unten, im Gegensatz zu dem Erisin?

      Was ich schon gefunden habe:
      a. Einbausets von mediadox. z.B. mediadox.net/Radios---Sets-Aut…e-49d6-9c16-c2da6a6a74a6/
      Könnte ja reichen oder?
      b. China-Radios z.B. erisin.com/erisin-es9405a-8-hd….html?number_of_uploads=0
      b1. da Android könnte ich Spotify vll direkt draufladen und ne Zweit-SIM einlegen, aber dann würde mein Internet-Traffic gleich aufgebraucht, außer ich kann da auch Lieder offline herunterladen?!
      b2. leider muss man wohl ne GPS Antenne dazu kaufen. oder kann ich die vom VW anschließen? Hmm anscheinend mit Adapter ja...
      b3. kann ich auch ohne Sim eingelegt über mein Handy im Auto online gehen? Vermutlich über tethering und wlan?!

      Ach wäre das schön wenn einer genau dasselbe Problem hatte und es perfekt gelöst hat und mir die Lösung präsentieren könnte :thumbsup:


      Grüße,
      Mo