Golf 5 GTI ab Baujahr 2008 bis max. 10000€ oder A3 in gleicher Leistungsklasse

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 GTI ab Baujahr 2008 bis max. 10000€ oder A3 in gleicher Leistungsklasse

      Hallo Forengemeinde,

      ich beabsichtige mir einen 5er Gti zu kaufen. Hab jetzt schon einiges gestöbert und hier und da was gelesen.
      Natürlich ist man jetzt etwas verunsichert..... ;(

      Preisrahmen liegt bei max. 10000€, gerne mit DSG muss aber nicht.
      Schaue so ab Baujahr 2008 und um die 100.000kn Laufleistung.
      5 Türer ist Pflicht.

      Wie ich jetzt öfter gelesen habe, nur mit BWA Motor (nicht der AXX), der BWA sollte doch normal bei Baujahr 2008 schon drin sein, oder :?:

      Steuerkette oder Zahnriemen, wann muss was gewechselt werden :?:

      - Was sind so die wichtigsten Punkte in Kurzfassung :?:

      Sollte bei einem 5er aus 2008 nicht die "Kinderkrankheiten" soweit erledigt sein :?:

      Gerne bei einem Händler, aber da steht ja nie was auf dem Hof ?( ....

      Wie geht man da am Besten vor?.....Händler sagen was man will, und die schauen in ihrem Pool :?:


      Schwanke etwas zwischen dem 5Gti und einem A3 in etwa der gleichen Leistungsklasse, tue mir etwas schwer mit der Entscheidung.
      160PS sollte das absolute Minimum sein, lieber halt die 200:-)

      Dient als Zweitwagen mit ca. 6000km im Jahr. Als Familenauto haben wir einen Nissan Qashqai+2 , der reicht.


      Wär schön, wenn ich etwas Unterstützung bekommen könnte :thumbsup:

    • Ja, die Seiten sind mir bekannt :P ...und hab da auch zwei in Aussicht für die ich 250km fahren müsste, aber auf dem Weg liegen.

      Ging mehr um den örtlichen Händler um die Ecke, "wenn mal was dran ist" direkt nach dem Kauf ;)
      ...und die örtliche Nähe beim Kauf


      Ansonsten halt auf was groß zu achten ist ab Baujahr 2008

    • Christian1979 schrieb:

      Hallo Forengemeinde,

      ich beabsichtige mir einen 5er Gti zu kaufen. Hab jetzt schon einiges gestöbert und hier und da was gelesen.
      Natürlich ist man jetzt etwas verunsichert..... ;(

      Preisrahmen liegt bei max. 10000€, gerne mit DSG muss aber nicht.
      Schaue so ab Baujahr 2008 und um die 100.000kn Laufleistung.
      5 Türer ist Pflicht.

      Wie ich jetzt öfter gelesen habe, nur mit BWA Motor (nicht der AXX), der BWA sollte doch normal bei Baujahr 2008 schon drin sein, oder :?:

      Steuerkette oder Zahnriemen, wann muss was gewechselt werden :?:

      - Was sind so die wichtigsten Punkte in Kurzfassung :?:

      Sollte bei einem 5er aus 2008 nicht die "Kinderkrankheiten" soweit erledigt sein :?:

      Gerne bei einem Händler, aber da steht ja nie was auf dem Hof ?( ....

      Wie geht man da am Besten vor?.....Händler sagen was man will, und die schauen in ihrem Pool :?:


      Schwanke etwas zwischen dem 5Gti und einem A3 in etwa der gleichen Leistungsklasse, tue mir etwas schwer mit der Entscheidung.
      160PS sollte das absolute Minimum sein, lieber halt die 200:-)

      Dient als Zweitwagen mit ca. 6000km im Jahr. Als Familenauto haben wir einen Nissan Qashqai+2 , der reicht.


      Wär schön, wenn ich etwas Unterstützung bekommen könnte :thumbsup:


      Moinsen!

      Vorerst wird deine Suche für 10 Riesen und 08' Baujahr mit 100tkm sehr sehr schwierig. Dafür bekommst du vielleicht ne nackte Muddi ohne irgendwelche Extras :D.

      Der AXX wurde ab 2006 durch den BWA ersetzt. Soll deutlich robuster und nicht so anfällig sein, da der BWA einen Zahnriemen hat und keine Steuerkette.
      Wo den MKB ablesen kannst weißt du bestimmt.

      Falls du einen mit DSG nimmst, achte darauf das der DSG-Ölwechsel bereits gemacht worden ist! Ist alle 60.000km fällig und relativ teuer.

      Und natürlich den Öldeckel mal checken, Schleim steht oft für Kurzstrecke.

      Scheckheft wäre mir auch noch wichtig.

      Halt uns mal auf dem laufendem.

      Grüße
      Niklas
    • ...reden etwas aneinander vorbei :D

      Ja, ist mir bekannt.....meine quasi eine Art "Gebrauchtwagengarantie" um nicht voll auf die Schnautze zu fallen :rolleyes:


      Die zwei die ich "gefunden" habe, scheinen mir mehr so eine Art an- und Verkaufshändler zu sein.
      Weiß da net so recht, was ich davon halten soll.....und grad wenn man noch weiter weg kauft....


      Denke mir halt, wenn man beim Örtlichen gebraucht kauft und ihm den zukünftigen Service bei ihm schmackhaft macht,
      dass man net grad so derbe übers Ohr gehauen wird...lool

      Hier wären die zwei

      suchen.mobile.de/auto-inserat/…&maxMileage=125000&noec=1

      suchen.mobile.de/auto-inserat/…&maxMileage=125000&noec=1

      ...vielleicht kennt die ja jemand


      irgendwie funzen die Likns nur in der Vorschau :huh:

    • @ Black-Magic

      Ja, wär mir generell am Liebsten ;) ...aber da halt wie gesagt, aufem Hof in der Umgebung nix gefunden.
      Stehen nur "Gebrauchte" ab 20t€.......Dienstag mal reinschauen und ein Zettelchen abgeben mit Vorstellungen,
      vielleicht haben sie ja was im Pool


      @ Niklas

      Danke, Zahnriemen hier wie es "normal" ist, alle 100000km :?:


      Ja, 2007 und 125.000 geht natürlich auch noch, wenn Zahnriemen und z.B. DSG-Öl "frisch" sind.

      War nur mal eine Richtung wo es hingehen sollte....

      ....mit den Links bekomm ich irgendwie net gebacken ;( In der Vorschau funzen sie, dann nimmer :S

    • Für 10.000 sind doch einige nette angebote da, da ich selber am schauen bin.

      Ich empfehle dir diese Fähnchen händler Fahrzeuge nicht anzuschauen.

      Da dort gerne mit dem KM gespielt etc Serviceheft.(Spreche aus bekanntschaft & erfahrung)
      Selbst deren ,,Garantie" ist zum totlachen. Im ernst fall wirst du gar nicht ernst genommen.
      Bis zum verkauf sprechen die dir alles gut, dannach vorbei.

      VW ist natürlich am besten, sind auch einige vorhanden jedoch meine ich ca 12.000€?
      Dort hättest du auch Garantie..

      Ansonsten schau nur bei Privat verkäufern.

      Etwas gedult muss sein, jeden Tag schauen. Bzw iPhone app einstellen das man benachrichtigt wird.

      @Oh du suchst BJ 2008 wirst kaum was finden können, hier ist eins von 2006

      m.autoscout24.de/angebote/-268299369?from=ww3.autoscout24.de
      autoscout24.de/Details.aspx?id=264725158 2007

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Golf55 ()

    • Servus,

      da mein GTI Kauf gerade einmal ein jahr her ist, kann ich dir vielleicht ein paar Tipps geben:

      1. Richtige Entscheidung, der GTI ist ein super und auch zuverlässiges Auto, lass dich nicht auf einen 1,4er TSI oder 2.0FSI ein.Glaub mir: Du willst ihn ;)
      2. Wie du schon richtig gesagt hast, nimm den BWA. Es muss keiner von 2008 sein, der BWA wurde ab ca Mitte 2006 verbaut. 2008 mit 10k und unter 100tkm wird fast nicht möglich sein. Bei VW schon gar nicht.
      3. Such nach einem mit DSG. Einfach nur Spitze. Fahr einen Probe wenn du dir unsicher bist.
      4. Zahnriemenwechsel beim 5er GTi ist erst mit 180TKM fällig. Zeitintervall gibt es keinen.
      5. Achte auf Geräusche von der Steuerkette der Nockenwellenverstellung. Hier gibt es immer mal wieder Probleme mit dem hydraulischen Kettenspanner. Die vielleicht einzig richtig große Schwachstelle, auch beim BWA. Wenn du genau wissen möchtest worum es geht: golf5gti.com/topic.php?t=23081 (hoffe dieser Link ist erlaubt). Das hohe schnelle Tackern von der Hochdruckpumpe ist völlig normal, aber auch erstmal ungewohnt.
      6.DSG Öl Wechsel kostet so um die 300 Euro, also m.E. kein K.O Kriterium wenn es noch nicht gemacht sein sollte, aber am Wagen sonst alles stimmt. Da kann man dann auch sehr gut handeln.
      7. Finger weg von Fähnchenhändlern, hier wird einfach zuviel gemauschelt. Dann lieber privat. Wenn dein Budget bei 10k liegt (war meins damals auch) such Privat. Oberstes gebot: Geduld, Geduld, Geduld. Sowas kann (Monate) dauern. Bei mir ca. ein halbes Jahr. Dafür gabs dann einen BWA, 5Türer, von Ende 2006 mit DSG und 70TKM für 10k glatt.

      Ansonsten das was hier schon gesagt wurde, Scheckheft ist Pflicht, soweit möglich Langstreckenfahrzeug suchen, keine Bastelbuden, keiner Heizerkarren, je Originaler desto besser. Schau dir genau den Vorbesitzer an, danach ist vieles eigentlich schon klar. Wenn dir irgendwas komisch vor kommt, Finger weg. Achte auf die Abnutzung der Sitze, Lenkrad, Pedale etc in Verbindung mit der Kilometerleistung.

      Und das aller allerwichtigste nochmal: Geduld! ;) Dann klappt das auch. Vergrößere lieber deinen Such-Radius, ich bin z.B. 350km gefahren für meinen (einfach Strecke). Es lohnt sich. Viel erfolg!!!

    • braumeister schrieb:

      golf5gti.com/topic.php?t=23081 (hoffe dieser Link ist erlaubt).




      Fehler
      Keine Lesebefugnis
      Du bist leider nicht befugt in dieses Forum hinein zu sehen, da Dir die Berechtigung fehlt. Wenn Du ausgeloggt bist, versuche, ob Du im eingeloggten Zustand das Forum betreten kannst. Ansonsten hat der Administrator Deiner Benutzergruppe keine Berechtigung erteilt, dieses Forum zu sehen.

      Klicke HIER um zurück zu gelangen.

      schließen


      :D:P
    • -Robin- schrieb:

      braumeister schrieb:

      golf5gti.com/topic.php?t=23081 (hoffe dieser Link ist erlaubt).




      Fehler
      Keine Lesebefugnis
      Du bist leider nicht befugt in dieses Forum hinein zu sehen, da Dir die Berechtigung fehlt. Wenn Du ausgeloggt bist, versuche, ob Du im eingeloggten Zustand das Forum betreten kannst. Ansonsten hat der Administrator Deiner Benutzergruppe keine Berechtigung erteilt, dieses Forum zu sehen.

      Klicke HIER um zurück zu gelangen.

      schließen


      :D:P

      Oh Sorry, muss man angemeldet sein um zu lesen, hatte ich vergessen.
    • Kauf am besten von Privat, die ganzen Händler sind doch alles Schlitzohren, reden alles schön..
      Ist bei Privat wesentlich weniger schlimm.
      Btw: Hab für meinen 5er GTI 2005 134t km 6500€ gezahlt, noch 2500€ reingesteckt und jetzt läuft alles perfekt!
      Und das mit Volleder, Xenon, Lichtpaket, Elektrische Spiegel (einklappen).