Klima, Gebläse und Heizung geht nicht mehr

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klima, Gebläse und Heizung geht nicht mehr

      Moin, ich habe seit heute nen kleines Problem und zwar ist mir heute Aufgefallen das das Gebläse, die Klima und die Heizung nicht mehr funktionieren :O

      Im Fehlerspeicher waren folgende Fehler:

      00576 Klemme 15
      unterer Grenzwert unterschritten, statisch


      00819 Hochdruckgeber (G65)
      Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse, statisch

      Codierungen + Fehlerspeicher auslesen und löschen im Raum Seesen/Goslar
    • Lüftung ohne Funktion

      Hi
      hast mal die Sicherungen geschaut, ev. eine von den in der Box vorn im Motorraum

      VCDS für Golf V Plattform vorhanden. Bei Fragen einfach PN senden.

    • So nächstes Problem :D

      Problem 1. war:

      "
      als ich heute meinen Golf 5 1.6 ( BJ.2004) angelassen habe und das
      Licht angemacht habe, ist mir aufgefallen, dass die Anzeige wo die
      eingestellte Temperatur angezeigt wird, dunkel blieb. Sonst leuchten
      alle Knöpfe und Anzeigen. Die Temperatur wird auch angezeigt, nur wird
      sie eben nicht blau ausgeleuchtet. Dann habe ich beim Fahren bemerkt,
      das mein Gebläse überhaupt nicht geht. Egal auf welche Stufe ich
      schalte.



      Das letzte mal bin ich mit dem Auto am letzten Donnerstag gefahren und es war alles ok. Bis heute wurde es nicht mehr bewegt.

      Ist das nur die Sicherung oder könnte da auch was größeres kaputt sein?



      Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass meine Klimaanlage seit ich
      das Auto gekauft habe nicht geht. Könnte es damit zusammenhängen?"
      Darauf hin wurde gleich das G6 Bedienteil verbaut, da ich dachte das alte wäre defekt.
      Gebläse etc. funktionieren wieder.


      Jetzt zum neuen Problem:

      Im Fehlerspeicher stand :

      B10AE14 Hochdruckgeber

      Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse
      (Hochdruckgeber - Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse)

      dieser wurde gegen einen neuen getauscht, leider ist der Fehler immernoch da und die Klima geht nicht.
      Dann habe ich mal gemessen ob auf dem Stecker vom Klimabedienteil (Pin 20) Zündplus anliegt, aber das Multimeter sagt 0,00 V.
      Pin 20 wurde ja gegen Pin 16 getauscht, deswegen geht wahrschenlich beim G6 Bedienteil das Gebläse schonmal wieder.

      Woran kann der fehler liegen das auf pin 20 kein Zündplus mehr anliegt und der Hochdrucksensor immer noch im Fehlerspeicher steht?

      Codierungen + Fehlerspeicher auslesen und löschen im Raum Seesen/Goslar

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tso1510 ()