AHK Ohne E-Satz

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • AHK Ohne E-Satz

      Hallo,

      vor kurzen habe ich AHK für Golf 5 bekommen. Mein kollege hat mir alles gegeben leider ohne E-Satz. Im Internet verkaufen die
      spezifische E Sätze. Leider kosten der E-Satz über 70 e. Damals bei Ford Focus 2 konnte ich ganz normalen universalen e-satz nehmen. Kann ich es auch hier so machen und jeden kabel einfach an rücklichter anschliesen?

      Habe Golf 5 1.4 Fsi 90 Ps. ohne einparkhilfe oder Led.

      Für jede antwort sage ich gleich Danke schön :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von arekw18 ()

    • Also ich hab bei meinem Golf vi ebenfalls die AHk nachgerüstet, und kann nur zu Westfalia Sätzen raten. Diese verbaut VW auch offiziell in ihre Autos und gerade ein Fehler im Can-Bus kann echt nervige Folgen haben. Glaub du sparst in diesem Fall am falschen Ende.

      Gruß

    • Das Problem bei einem nicht Spezifischen Fahrzeugsatz ist das Du Kabel einschleifen mußt und genau da fängt es an schwierig zu werden, ich habe mal nachgeschaut bei mir und festgestellt das beim Bremslicht an ein und dem selben Kabel zwei unterschiedliche Spannungen verwendet werden. Schau mal beim Rücklicht nach welches beim Bremsen heller wird. Dort wird die Spannung einfach erhöht um das selbe Leuchtmittel einfach heller leuchten zu lassen.

      Wollte auch Ursprünglich den Canbus austricksen mit Microrelais aber durch genau dieses Problem sehe ich da wenig Chancen im Moment. Ich schließe mich meinem Vorredner also an, kaufe einen Vernünftigen Kabelsatz und Du sparst Dir echt ne Menge Ärger.

      LG