nur mal theoretisch gefragt / DPF entfernen

    • Golf 5 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • nur mal theoretisch gefragt / DPF entfernen

      Nur mal theoretisch gefragt - was wäre denn....

      ...wenn ich meiner VW Werkstatt einen nagelneuen DPF samt Rohr und KAT anliefern würde - orginal VW Ersatzteil - ein paar Wochen zuvor bei denen gekauft - mit der Bitte meinen vorhandenen DPF gegen diesen neuen auszutauschen.
      Grund: na ja.... mein vorhandener hat 41% Restaschemasse (150Tkm/8Jahre) und vekürzt jetzt langsam die Regenerationsphasen und ich hätte es halt gerne NEU.

      Was die dann zu dem Zeitpunkt nicht wissen würden - wäre,- das ich den DPF komplett ausgeräumt hab - nix mehr drin im neuen DPF.
      Ordentlich geöffnet - ausgeräumt und ordentlich und sauber, von einem der das KANN,- wieder zugeschweißt.

      Die würden also das Teil einbauen, alles anschließen - das Auto starten - und dann??
      Was wäre dann?

      Also nur mal theoretisch neugierigerweise gefragt...

      ---------------------------------
      Gruß Hubertus

      spritmonitor.de/de/detailansicht/439969.html

    • Du brauchst jemanden der dir eine Software mit "DPF OFF" schreibt.

      Die el. Stecker müssen damit es keine Fehlermeldung gibt weiterhin angesteckt bleiben.

      Das ganze ist bei EDC16 kein Stress auch nicht das Flashen der Software...

      Für mehr Details bitte per PN melden.

      Wie der rechtliche Status ist kannst du dir ja ausmalen ;)

    • vielen Dank für die beiden guten Antworten - das sind gute Infos.

      Aber mich würde jetzt das dto von mir genannte Szenario interessieren.
      Die VW Werkstatt bau also - ohne das sie es wissen - meinen ausgeräumten DPF ein und startet den Motor.
      Merken die es, das sie einen ausgeräumten DPF eingebaut haben?
      Mal jetzt vorrausgesetzt das es optisch durch die Schweisnaht keinem auffällt...

      ---------------------------------
      Gruß Hubertus

      spritmonitor.de/de/detailansicht/439969.html

    • tob5e_pirelli schrieb:

      Vll helfen da ein paar ? für die Kaffeekasse ;)

      Wenn du gut wig schweißen kannst sollte es kein Problem sein, zur Not halt den DPF selbst tauschen oder von einen Schrauberkumpel

      speikx schrieb:

      sicher merkt man das bzw sieht man auch, die werden es dir auch nicht machen.

      fehler zeigt es dir an, dadurch erkennt man es.
      fahre zz einem chipper die können dir das rausprogrammieren.
      da sieht man nach dem schweißen nicht mehr viel - mein Bekannte kann sehr gut schweisen, mit ein wenig Kaltvezinker und zudem, wer denkt schon, das jemand so verrückt ist und einen nagel neuen DPF geöffnet und ausgeräumt hat. Die merken das zuerst mal nicht und bauen den desshalb auch sicher ein.

      Nur dann ist halt die Frage, was passiert wenn sie das Auto starten - merken sie es dann sofort?

      Das ich hinterher zu meinem Chiptuner fahren muss ist ja klar - der kann das dann alles im MSG umstellen - kein Problem.

      Aber wie gesagt - es ist nur nur ein fiktives Szenario - ich wollte nur wissen, ob die in der VW Werkstatt dann merken würden (theoretisch - nochmal erwähnt!) das sie einen leeren DPF eingebaut haben.

      ---------------------------------
      Gruß Hubertus

      spritmonitor.de/de/detailansicht/439969.html

    • Warum so ein Quatsch? Warum räumst du den alten DPF nicht leer? Ich mache doch nicht so ein teures Teil kaputt, wenn ich gleichzeitig ein gebrauchtes entsorge? Verkauf den DPF bei Ebay für gutes Geld. Fahr nicht zu VW, sondern in eine freie Werkstatt und lass ihn ausbauen. Dann räumst du ihn leer und lässt ihn 2 Tage später wieder einbauen.... dann ab zum Chipper und die Software angepasst.

      Gruß
      Andi

    • Er wird beim Starten etwas rauchen. Und hören wird man es auch, da der gr. neu geschaffene Raum eigene Frequenzen erzeugt.
      Wenn der Kat noch vorhanden ist wird sich das Geräusch in Grenzen halten.