Original Rückfahrkamera im Golf 5 anschließen

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Original Rückfahrkamera im Golf 5 anschließen

      Hallo Leute , bin im Moment ziemlich ratlos. Habe seit ein paar Wochen eine Rückfahrkamera mit dem Kufatec Kabelsatz hier liegen, bekomme sie aber nicht angeschlossen.
      Bekomme ich das Rückfahrsignal irgendwo anders her als von der Rückleuchte direkt ? Habe gelesen dass ich auch ein Relais brauche um das Bild fehlerfrei anzeigen zu lassen. Kann mir jemand sagen welches ich da genau brauche und wie ich dieses dann anschließe?
      Das Problem haben anscheind noch mehrere, habe im Forum auch schonmal nachgeschaut aber noch keine passende Antwort gefunden... hoffe es kann mir hier jemand helfen :(

    • Hallo,

      was genau ist denn Dein Problem?

      Keine Ahnung wie das am normalen Golf gelöst ist, aber an meinem Golf Plus bekommt der Rückfahrscheinwerfer ein PWM-Signal. Daran eine Kamera angeschlossen und das Bild flackert stetig.
      Um das Flackern in den Griff zu bekommen habe ich mit einem einfacher Schließer-Relais gearbeitet (Conrad Best.Nr.: 841315-62).

      Lege ich den Rückwärtsgang ein bekommt das Relais das PWM-Signal vom Rückfahrscheinwerfer auf seine Klemme85, fließt über die Kklemme86 über die Karosserie wieder ab und schließt dabei den Stromkreis zwischen Klemme30 und Klemme87, woran meine Noname(!) Rückfahrkamera angeschlossen ist.

      Die Belegung am Relais wäre dann wie folgt:

      • Klemme 85: PWM Signal vom Rückfahrscheinwerfer
      • Klemme 30: Zündungsplus 12V
      • Klemme 87: Signalkabel zur Kamera
      • Klemme 86: Masse/Karosserie


      Grüße
      Thomas

      P.S. Bestelle gleich noch den Relaissockel (504223-62) mit dazu, dann ist der Anschluß leicht und sauber ;)
    • Wenn man einfach aufs Bordnetz Stecker F Pin 6 geht, erspart man sich des ganze Gedöns mit Relais und sonst was. Steht aber meines Wissens auch in der Kufatec Anleitung
      Kabel muss man ja sowieso vor zum Radio legen. Somit 1 Kabel mehr oder weniger macht des Kraut au net Fett

    • Erstmal danke für die schnelle Hilfe,
      so einfach ist das für mich leider nicht, genau das Problem mit dem PWM Signal habe ich. Danke!
      Die Anleitung ist nur auf englisch und sehr kurz gehalten.

      Praktisch schaltet Pin 6 die Rückfahrleuchten? Wie wird das Kabel dann da am besten angeschlossen?

    • Rückfahrcamera

      Ja das flackern ist klar da die Lampen über das BNG mit einem WM Signal angesteuert werden,
      somit den Weg über Pin 6 wie geschrieben wählen und dann geht das auch da die Kamera halt eine saubere Gleichspannung braucht.

      VCDS für Golf V Plattform vorhanden. Bei Fragen einfach PN senden.

    • marcogta4 schrieb:

      Der Zigarettenanzünder hat 3 Anschlüsse...
      Ja, hat er. :rolleyes:

      dickes braunes Kabel = Masse
      dickes rot/schwarze Kabel = Dauerplus oder Zündplus, je nach Modelljahr
      dünnes graues Kabel = Plus für Beleuchtung des Zigarettenanzünders


      Sicherungskasten wäre eine Option, Climatronic wäre eine Option
    • Hat leider nicht so geklappt wie ich mir das vorgestellt habe..
      Am Bordnetzsteuergerät habe ich Pin6 nicht bei F gefunden, dachte ich nehme den einfach. Einen anderen Pin 6 gab es da nicht (?)
      Plus habe ich dann am Zigarettenanzünder abgegriffen und Masse an einem Massepunkt nahe dem Sicherungshalter.
      Alles angeschlossen und siehe da: Die Meldung "Rear Camera is not at present" erscheint nichtmehr, aber ein Bild ist nicht zu sehen. Habe als ich alles abgebaut habe gemerkt dass wohl die Masse weg war, da ich die Ringöse nur probegesteckt hatte. War mir aber nicht sicher ob das erst nach dem test passiert ist.
      Hat hier jemand noch einen Rat ? Kann ja nicht sein dass ich die nicht angeschlossen bekomme..
      Gerne lasse ich mir von jemandem in der Nähe von Heidelberg helfen :thumbsup:

    • Also Leute, Kamera fährt jetzt schonmal aus und klappt sich auch wieder ein, nur die Meldung bleibt nachwievor.

      Kann es sein dass die Pinbelegung vom Bordnetzsteuergerät am Golf V anders ist als beim G6?
      Es scheitert nurnoch am Rückfahrsignal..

    • Sorry für den 3. Post nacheinander, finde keinen Button zum editieren ?(
      Eine Frage hätte ich noch, wenn die Cam ausfährt wenn der Rückwärtsgang eingelegt ist, habe ich ja schonmal was richtig gemacht, oder nicht?
      Also sollte das Problem wahrscheinlich an der Videoleitung liegen. Am Radio wird nur der 28polige Stecker angeschlossen oder nicht ? 8|

    • Vielleicht dem Radio/Navi auch noch sagen das nun eine Kamera verbaut ist, indem man die Kamera in die Codierung mit aufnimmt :D
      Wenn die Kamera ausfährt, sollte alles passen :rolleyes:
      Weil des Radio diagnostiziert ja nicht den Eingang ob da vielleicht mal irgendwann n Signal ankommt und schaltet dann da hin.
      Das muss man dem Radio/Navi schon sagen das es nun ne Kamera dran hat und es nun wenn der Rückwärtsgang drin is es auf den Eingang umschalten soll