Vollfolierung hilfe bei Anbauteilen (Montage)

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vollfolierung hilfe bei Anbauteilen (Montage)

      Hallo freunde,

      bin gerade dabei meinen Golf zu folieren in Arktikweiss.. habe nun ein paar "kleinere" probleme. Kann mir jemand sagen wie ich die Seitenzierleisten (3 Türer) abbekomme?? Sind die geklebt? Oder Geklipst? Desweiteren muss ich die Aussentürgriffe ausbauen. Habe im Netz jetzt einige Anleitungen gelesen, aber blicke da nicht ganz durch. Hat da zufällig jemand eine Bebilderte ausbau/einbau anleitung?

      wäre echt suuuppeer

      Danke

    • Also das mit den seitenleisten ist so ne Geschichte.
      Einmal ab. Dann hast a Problem. Die sind geklebt. Aber mit ner angelschnurr bekommst du die ohne Probleme abgeschnitten. Nur brauchst du danach wieder ein bestimmtes Klebeband. Und da weiß ich nicht ob und wo man das bekommt. Noch dazu sind kleine Löcher in der Türe die als montagehilfe im Werk gedacht sind. Und di passenden nippel datu sind an den seitenleisten drauf. Die solltest du natürlich nicht wegschneiden. Sonst klebst sie am Ende schräg drauf.
      Komm ja nicht auf die Idee das zeug warm zu machen, und nach vorne wegzuziehen. Das hält der Lack nicht aus und eine rückrüstung wird unnötig teuer.

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)

    • hmmm das ist natürlich echt doof... besonders das löscher in den Türen sind somit kommt ein kompletter wegfall nicht in Frage.... dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig als drum herum zu folieren :( oh man das wird ne aktion :(

      jemand ne Info zu den Türgriffen?

    • Die Folie unter die Leisten zu bekommen ist leicht, allerdings musst du unter den Leisten erstmal sauber machen, jetzt könnten manche auf die Idee kommen dass hier sauber sei da der Gummi ja anliegt... aber aus mehrfacher erfahrung weiss ich dass es schmutz drunter ist, darauf klebt die Folie nicht und es kann sein dass sie wellen entlang der Leiste schiebt! Zum günstigen und guten Reinigem empfehle ich dir 60% Isopropanol 40% Destiliertes Wasser in einer Pumpsprühflasche!