Mein Golf 5 Edition in sunset red metallic

  • Golf 5

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • Mein Golf 5 Edition in sunset red metallic

    Hallo Forengemeinde! ;) Endlich hab ich es auch mal geschafft, meinen Golf hier vorzustellen.
    Ich habe ihn Ende letzten Jahres gekauft und seitdem einiges verändert.

    Erstmal die grundlegenden Daten:

    Golf V 1.4 Edition, 80PS, gekauft mit ca. 83.000, mittlerweile bei 92.000
    MFA, GRA, Climatronic, ZV mit Funk, beheizbare Seitenspiegel, autom. abblend. Rückspiegel, Licht und Sicht-Paket. Coming Home,Leaving Home, Regensensor, Nebelscheinwerfer, Kirschrote Rückleuchten Lackierung: Sunset Red Metallic (Sonderfarbe fürs Modell Edition), genau wie 16 Zoll Atlanta Felgen


    *Bild auf Wunsch entfernt*
    Das hab ich bisher alles gemacht:

    Gesamten Innenraum auf LEDs von Hypercolor umgerüstet (leider kein Bild davon) + blaue Fußraum-LEDs

    Rückleuchten von Dectane + LED Kennzeichenbeleuchtung
    *Bild auf Wunsch entfernt**Bild auf Wunsch entfernt*

    Radio RCD 200 ausgebaut und Pioneer eingesetzt + vom schwarzen Plastik auf Alu-Optik umgerüstet.
    (Vorher-Nachher-Bild!)
    (sieht man bei dem Licht eher schlecht, sorry!)

    Originalfelgen (Atlanta) nehm ich als Winterreifen und habe jetzt neue von Aluett (Schande über mein Haupt, ich weiß... ATU.. :pinch:) Die VW-Nabenkappen sind bereits drauf.




    Schlüssel-Emblem erneuert.




    Kennzeichenhalter erneuert (auf easy-fix).

    Das müsste es im Grunde erstmal gewesen sein.

    Was ich noch vor habe:

    - Schriftzüge hinten entfernen (besonders das "ALLES OK" vom Autohaus des Vorbesitzers)
    - leichte Scheibentönung (nicht zu dunkel, will auch noch was sehen)
    - hinteres Emblem schwarz
    - neue Scheinwerfer
    - Chromschalter im Innenraum
    - ???

    Ich hoffe, ich hab das hier in die richtige Kategorie gepostet und auch sonst keine Fehler gemacht, bin hier ja noch relativ neu :rolleyes:


    Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaufi () aus folgendem Grund: Bilder entfernt

  • Hey eine schöne Farbe hast du da ergattert 8o

    ich schließe mich den anderen an und würde auch die originalen Kirschroten Rückleuchten wieder rein bauen.

    Und zum Radio wäre ja evtl. überlegenswert, ob du nicht auf ein originales China VW RCD510 umrüstest, die sind günstig und neu schon unter 100€ zu bekommen und sehen einfach mal viel stimmiger im Innenraum aus :)


    und kann das sein, dass du das schlüsselemblem schief aufgeklebt hast? :P


    allzeit knitterfreie Fahrt :thumbup:

  • Das mit dem Emblem ist leider wahr, nicht ganz gerade aber der Kleber war dann schon trocken :(

    Die Rückleuchten bleiben so, ich find die originalen einfach nicht schön, Kirschrot oder nicht ist mir dabei ziemlich egal. Verkaufe die lieber. Entspricht so viel mehr meinen Vorstellungen, sonst hätte ich sie ja nicht eingebaut :p

    Das mit dem Radio ist auch wahr, allerdings will ich Musik vom USB Stick abspielen und brauche die Freisprechfunktion. Ein China-RCD sieht zwar sicher besser aus, hat aber von der Funktionalität her einfach zu wenig zu bieten. Und für ein RNS fehlt das nötige Kleingeld. :D

    Danke euch erstmal für eure Meinungen :)

  • Ich finds wie gesagt schön, sonst hätte ich sie nicht eingebaut:) Ist sicher nicht das edelste was es gibt, aber solang es meinem Geschmack entspricht, why not? Hatte eher auf zusätzliche Anregungen gehofft und nicht auf solche Kommentare, warum ich dies und das gemacht habe :whistling::thumbdown:

  • Ich war damals auch fan von den LED Rückleuchten,aber mit der zeit fand ich sie dann irgendwann nicht mehr gut.
    Farbe ist top und zum Radio da würde ich nach 2 din suchen sieht einfach besser aus.
    Was ich noch machen würde den unterteil vom heck noch in Wagenfarbe zu lackieren.

  • Der Kritik über die bisherigen Veränderungen könnte ich mich zumindest teilweise anschließen, hiermit musst Du auch umgehen können aber da Du nach weiteren Anregungen fragst: außen schwarze Spiegelblinker und innen GTI Pedalerie.

    Die Basis finde ich übrigens klasse. Der Motor ist zumindest solide, das Somdermodell hat tolle Sachen bereits an Bord (glänzende B-Säulenverkleidungen, GTI-Scheinwerfer, Chrom-Paket und die bereits entfernten Rückleuchten vom R32 - mein Tipp: heb sie auf - der Tag des Zurücktauschens wird kommen ;) ) und die Farbe ist der Hammer.

    Hatte meinen Golf IV und meinen Golf V übrigens in diesem Autohaus gekauft und auch jeweils als erstes den dämlichen "Alles OK" Aufkleber entfernt - die gehen gut ab.

  • Danke für die Antworten.

    Die Kritik seh ich ein, ist nicht jedermanns Sache - aber wenn jetzt das ganze Forum einmal schreibt, dass es wirklich nicht sein Ding ist, hilft mir das nicht wirklich weiter :whistling:

    Die untere stoßstange stört mich auch etwas, die wäre in Wagenfarbe echt besser. Bin leider einmal beim rückwärtsfahren gegen einen Baum gerollt, nicht doll aber sie ist doch leicht verbogen. Müsste also eine neue her, lackieren sieht damit bescheiden aus denk ich.

    Wie sehen schwarze Spiegelblinker aus, darf man das einfach so ändern? Hast davon vielleicht ein Bild da?

    Die Pedale stören mich auch etwas, sehen schon echt sehr billig aus :|