Radio vom "neuen" Scirocco im Golf 5?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radio vom "neuen" Scirocco im Golf 5?

      Hey!

      Hab gerade Produktfotos vom neuesten Scirocco MJ gesehen, und da is mir das neue Radiosystem aufgefallen 8o

      Könnte das Nachrüsten in unserem Golf 5 noch möglich sein? Der Rocco is ja nach wie vor noch ein Golf 5 unterm Kleid :P

    • Selbst wenn, dürfte das einen Rattenschwanz anderer Umrüstungen nach sich ziehen (MFA, MFL, CAN-Gateway, evtl. MEDIA-IN), wie schon beim RNS315. Gibt es denn überhaupt bisher ein Fzg. im VAG-Konzern, wo man von der alten Radio-Generation auf die aktuelle umrüsten kann?

      Wer natürlich allererste Sahne, da liegen ja schon Welten zwischen.

      Finde ich übrigend völlig unverständlich, warum Sie das nicht gleich beim FL von Scirocco und Jetta geändert haben. Ich hatte echt gedacht, VW will diese Fzg. noch Jahre mit dem alten Kram verkaufen. Bei allen anderen Fzg. mit der alten Technik sind ja Nachfolger in Sicht.

    • Stimmt, das hab ich ja eigtl schon selbst gesagt, dass jetzt im neuen Scirocco erstmals die neue Radiogeneration im Format der alten erhältlich ist. Daher kann es bisher auch keine Umrüstungen gegeben haben.

      Andere Kandidaten neben dem Jetta wären übrigens Sharan und Alhambra, deren FL ja gerade erst vorgestellt worden ist, Skoda Rapid und Seat Toledo, sowie, und da wird es interessant, das Golf Cabrio. Hier ist sicher noch kein Nachfolger in Sicht, da kann man nicht mehr lange den alten überteuerten Mist anbieten.

      Der Eos wird eingestellt, der Tiguan bekommt einen Nachfolger. Weiss jemand, wie es beim Yeti aussieht?

      Übrigens, im Beetle wird doch auch schon seit einer Weile das Composition Media neben dem RCD310 angeboten, hat das eine andere Form als die Radios im G5/6?

      @swarly: Erklär mal bitte, statt hier einfach nur einen BEgriff in den Raum zu werfen.

    • Guck mal bei Facebook zu MyTouran. Bis auf der Komponentenschutz auf legalen Weg zu umgehen, läuft das neue Navi schon lange in G5 bzw G6 Autos.
      Stecker muss anders, Gateway mit nem bestimmten SW Stand rein und schon passt alles. KI Anbindung ist soweit man das sieht noch BAP wie im Golf 6 ebenfalls verwendet ist.
      Gehäuseform ist vom Beetle Caddy und der neue Rocco identisch mit den G5 und G6 Geräten. Somit ist das alles kein Problem.
      Der Komponentenschutz muss noch umgangen werden und das am besten über VCDS oder über den VW Händler und dann steht der Umrüstung nichts mehr im weg

    • Gerade eben auf MyTouran vorbeigeschaut auf Facebook, dieses Radiosystem sieht echt klasse aus. Genauso dass das Scirocco Lenkrad passt find ich auch super :D

      Was ist denn genau der "Komponentenschutz"?

      Eigentlich wollte ich mir ja ein RNS510 holen für meinen, aber irgendwie find ich das neue halt um Welten schöner :love:

    • Moin zusammen,

      wenn ich das richtig gelesen hab bisher, ist wenn der Komponentenschutz aktiv ist das Navi so ziemlich unbrauchbar. Das heißt halt das es keine Tonausgabe macht, kein Navi anzeigt, und kein Telefon anzeigt, es ist also quasi unbrauchbar. Kann man auch in dem Video auf bronkens YouTube Kanal sehen. Gibts wohl schon längere Zeit bei Audi-Modellen.

      Um diesen Komponentenschutz aufzuheben muss im Navi eure VIN eincodiert werden, das kann momentan aber wenn ich das richtig gelesen hab momentan nichtmal der :) so wirklich. Hat mit eincodierter VIN dann auch den Vorteil wenn es euch mal jemand klaut das dieser dann wegen dem Komponentenschutz halt nichts damit anfangen kann. Jedenfalls Amateurdiebe nicht.

      Teilenummern sind laut der mytouran-fbseite für das Discover Media:
      5C0 035 680 (Ohne DAB) Laut nininet bei ca 1309€
      5C0 035 680 A (Mit DAB/DAB+ und HD Radio (HD Radio wohl nur in der Schweiz zur Zeit)) ca. 1500€

      Wenn ich jetzt hier irgendwas falsches gesagt hab natürlich bitte korrigieren, sollte aber soweit stimmen..

      Bisschen OT: Das Scirocco-FL Kombiinstrument hat doch auch die MFA aus dem Golf 7, oder? Müsste doch beim G5/G6 dann auch passen, oder?

      Grüße, Torben

    • Bisschen Zeit ist ja mittlerweile vergangen.
      Weiß jemand, ob sich mittlerweile was ergeben hat? Kann der Komponentenschutz des Navis aufgegebenen werden? Und wie sieht es beim Tacho aus?