Turboolader Golf V ausbauen. Wer hat eine bebilderte Anleitung?

    • Golf 5 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Turboolader Golf V ausbauen. Wer hat eine bebilderte Anleitung?

      Hallo

      sicher wurde das Thema schon behandelt. Jedoch habe ich keine bebilderte Anleitung bisher gefunden. Beim Ausbau bin ich stecken
      geblieben und verzweifele bald. Golf V 1,9 TDI.

      Laut Infos von anderen Stellen sollen die Schrauben am Abgaskrümmer des Turbos gelöst werden. Das it klar. Aber jetzt fangen meine Probleme an.

      Ich habe die Luftleitungen am Turbo gelöst.
      Der Ölzulaufschlauch ist entfernt.
      Die Antriebswelle ist gelöst.
      Der Rußüpartikelfilter ist am Turbo entfernt, jedoch noch nicht am Abgasrohr.
      6 von 8 Schrauben am Zylinderkopf sind gelöst, aber ! die beiden letzten auf der linken Seite von unten gesehen sind doch hinter dem AGR Kühler, oder ?

      Ich habe sie bisher nicht gefunden, bzw komme nicht dran. Nach Auskunft eines VAG Arbeiters hat er bisher den Kühler nicht entfernt.
      Ich komme bisher nicht dran. ?(
      Was muss ich evt. noc entfernen, oderr tun, damit ich dieses Teil endlich ausbauen kann.?

      Laut VAG Angaben soll sogar der Motor nach vorne gekippft werden. Das kann ich mir ganrnicht vorstellen.

      Ich sehe aber das Problem, dass, wenn der Kühler dran bleibt, ich den Krümmer nicht herausheben kann. Oder sehe ich das falsch?
      Der Meister, der mir hilft, der aber höheren Semesters ist ( über 70) weiß mir auch nicht zu helfen bei diesem neuren Modell.

      Ich wäre extrem froh, wenn mir jemand helfen könnte. Auch über PN wenn möglich. Ich rufe gerne an.!

      Bitte meldet Euch . Eilt sehr

      Vielen Dank

      Gruß

      roderich

    • roderich schrieb:

      Hallo

      sicher wurde das Thema schon behandelt. Jedoch habe ich keine bebilderte Anleitung bisher gefunden. Beim Ausbau bin ich stecken
      geblieben und verzweifele bald. Golf V 1,9 TDI.

      Laut Infos von anderen Stellen sollen die Schrauben am Abgaskrümmer des Turbos gelöst werden. Das it klar. Aber jetzt fangen meine Probleme an.

      Ich habe die Luftleitungen am Turbo gelöst.
      Der Ölzulaufschlauch ist entfernt.
      Die Antriebswelle ist gelöst.
      Der Rußüpartikelfilter ist am Turbo entfernt, jedoch noch nicht am Abgasrohr.
      6 von 8 Schrauben am Zylinderkopf sind gelöst, aber ! die beiden letzten auf der linken Seite von unten gesehen sind doch hinter dem AGR Kühler, oder ?

      Ich habe sie bisher nicht gefunden, bzw komme nicht dran. Nach Auskunft eines VAG Arbeiters hat er bisher den Kühler nicht entfernt.
      Ich komme bisher nicht dran. ?(
      Was muss ich evt. noc entfernen, oderr tun, damit ich dieses Teil endlich ausbauen kann.?

      Laut VAG Angaben soll sogar der Motor nach vorne gekippft werden. Das kann ich mir ganrnicht vorstellen.

      Ich sehe aber das Problem, dass, wenn der Kühler dran bleibt, ich den Krümmer nicht herausheben kann. Oder sehe ich das falsch?
      Der Meister, der mir hilft, der aber höheren Semesters ist ( über 70) weiß mir auch nicht zu helfen bei diesem neuren Modell.

      Ich wäre extrem froh, wenn mir jemand helfen könnte. Auch über PN wenn möglich. Ich rufe gerne an.!

      Bitte meldet Euch . Eilt sehr

      Vielen Dank

      Gruß

      roderich



      Es wäre interessant zu wissen, welchen Motor du hast. Damit meine ich nicht den 1.9 TDi wie bereits beschrieben, sondern der Motorcode.

      Da gibt es schon etliche Unterschiede.
    • Da er was von dpf schreibt sollte es ein BLS sein


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden