Heckklappe lässt sich nicht von außen öffnen, von innen schon

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckklappe lässt sich nicht von außen öffnen, von innen schon

      Hallo,
      ich habe seit vorhin das Problem, dass meine Heckklappe sich nicht mehr von außen öffnen lässt. Wenn ich am Öffner öffnen will, höre ich nur das Relais(?) klacken, es tut sich aber nichts.

      Demzufolge hab ich nur die möglichkeit über den Innenraum an die Heckklappe von innen zu gelangen, um dort die Klappe zu öffnen, wo ich dann die Heckklappe entriegeln kann.

      Hat jemand ne fixe Lösung parat?

      Danke!

    • Ja, habe ich. Gleichen Fehler hatte ich auch. Du ziehst am Emblem, aber es greift nichts, oder?
      Das Schloss war defekt.

      Einfach bei Ebay gebrauchtes Schloss kaufen und tauschen.

      ca. 20-35 Euro gebraucht.

    • Wo hat denn der Golf 5 an der Heckklappe ein Schloss?

      Der Heckklappenöffner hat einen kleinen Mikroschalter, vielleicht ist der ja defekt. Ich tippe auf einen Kabelbruch zwischen C-Säule und Heckklappe. Typisches Phänomen ALLER deutscher Autos.
      Hatte neulich erst einen E60 vor der Garage stehen bei dem alle Kabel gebrochen waren. Bei unserem Opel habe ich dort auch schon einen neuen Kabelbaum eingezogen.

      von unterwegs geschrieben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thodai ()

    • Hast du mal nach den Kabeln geschaut? Hatte vor kurzem auch das Problem. Der Übeltäter war ein kleines weißes Kabel auf der linken Seite bzw. in dieser Gummidichtung von Karosse zu Heckklappe weiß jetzt leider nicht genau wie die heißt. Ich hab einfach das Kabel wieder zusammen gelötet und siehe da heckklappe geht wieder auf :)

    • Also,

      Habe nun das Schloss getauscht, allerdings keine Besserung.



      Und nun? Wie gehe ich vor? Das könnten soviele Faktoren sein. Nun bin ich ratlos ?(

      Die Kabel zu überprüfen wäre ja nen Anfang. Was aber, wenns das nich is?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von orsyyy ()

    • Hallo, habe nun mal die Schläuche bzw Kabel links an der heckklappe überprüft. Dabei folgenden Mängel festgestellt. Das braune Kabel (siehe Bild) ist halb abgerissen gewesen.
      Dies hab ich gestern wieder zusammen gelötet, allerdings ohne erfolg. Heckklappe geht noch immer nicht auf.
      Sonst sahen alle Kabel, welche ich sah, egtl ok aus
      . Weitere Ideen? Ne Sicherung gibt es dafür doch nich, oder?

      flic.kr/p/rwtEpW

    • Also,
      die restlichen Kabel hab ich nun auch abisoliert, alelrdings keine Besserung.

      Könnte es vllt noch am Schalter liegen? Bzw dem Stellmotor oder wie sich das Teil nennt? Unmittelbar neben dem Heckklappenschloss.

      Das mit der Fernbedienung hab ich noch nicht ausprobiert, werde aber berichten. Denke mal, dass da Garnichts passiert.