Aktuelle Erfahrungen mit Dectane, Quantitec,Jom, etc. Rückleuchten

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Aktuelle Erfahrungen mit Dectane, Quantitec,Jom, etc. Rückleuchten

      Hallo liebes Forum,
      dies hier ist mein erster Foren Beitrag also seid mir nicht Böse wen ich noch ein paar Fehler mache ^^
      Also ich hab vor kurzem einen 5er Golf als erstes Auto bekommen. Und nun möchtet ich diesen etwas "Aufpeppen" mit neun Rückleuchten. Ich habe schon einige Foren durchsucht zu den oben genannten Rückleuchten aber alles nur Beiträge die knapp 10 Jahre alt sind. Es gibt zu allen Sowohl positive als auch negative Rezessionen bzw. Erfahrungen. Nun wollte ich wissen ob die Qualität immer noch so schlecht ist bezüglich Passgenauigkeit, Dichtheit, Langlebigkeit,...
      Vll. hat ja einer in letzter Zeit einen dieser Artikel gekauft und kann mir dazu etwas sagen.
      Oder ist das eher Russisch Roulett ob man was gutes oder schlechtes Bekommt?:D
      Vielen, vielen Dank schonmal im Voraus. :D

      Wir kommen mit hohem Drehmoment aus der Krise.

      Dieter Zetsche (*1953), Daimler-Chef

    • Hatte mal die Dectane Kirmesbeleuchtung hinten verbaut.
      Ist aber aus optischen Gründen wieder raus geflogen.

      Konnte nix negatives dazu sagen, um das Kabel ziehen hat genervt..

      Dicht waren sie, obwohl man die Rückleuchten bearbeiten musste.
      Falls du dir die holst, verwende die originalen "Platten" von den alten Rückleuchten, dadurch passen die besser.

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5
    • Ich habe meinem Golf Plus diesen Winter Dectane Rückleuchten im R-Style verbaut. Mit der Optik bin ich sehr zufrieden. Einbau empfand ich als sehr leicht.
      Dicht sind sie (noch).
      Allerdings erwarte ich früher oder später daß sich ein paar LEDs verabschieden.

      von unterwegs geschrieben

    • Ham die auch das Problem mit den Fehlermeldungen das die Birne defekt ist in den Griff bekommen?
      (verursacht durch Fehlende Wiederstände)

      Wir kommen mit hohem Drehmoment aus der Krise.

      Dieter Zetsche (*1953), Daimler-Chef

    • Ist immer so ne' Sache.
      Ich hab von Dectane Scheinwerfer drin, seit ca. 2-3 Monaten. Da ist bis jetzt alles super, passgenauigkeit ist gut, dicht sind sie auch.
      Hab allerdings von Dectane auch noch Tagfahrlichter drin, die sind etwas undicht.
      Ein Kollege fährt jetzt seit 1 1/2 Jahren mit Dectane LED Rückleuchten, da ist bis jetzt auch alles dicht. Sollen wohl auch passgenau gewesen sein. :)


      Online nach Auto-Teilen gucken:
      "Soll ich bestellen?"

      Eltern: "Nein"
      TÜV: "Nein"
      Polizei: "Nein"
      Freunde: "Nein"
      Geldbeutel: "Nein"
      Ich: "Gekauft!"


      Mein kleiner 1.4er :rolleyes:
    • Ich hatte in meinem Golf5 auch die schwarzen Dectane Led Rückleuchten. Einbau war einfach bis auf das Kabel ziehen aber leider haben meine den Winter nicht überlebt. Wurden undicht und mit der Zeit war es dann ein Aquarium :D

      Golf 7 GTI Performance mit voller Hütte und weiteren Extras:
      HpDrivetech Luftfahrwerk / Mücke Kotflügel / Golf R Rücklichter / HG Motorsport Carbon Ansaugung / AlphaMale Klappenauspuff + HG-Motorsport EWG HJS Downpipe / Carbon Frontschwert / Software inklusive DSG Optimierung /