Verstellbare Domlager universell passend?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Verstellbare Domlager universell passend?

      N'abend Gemeinde,

      bin fahrwerkstechnisch ein ziemlicher Noob, deswegen vorab Gnade mit mir.
      Würde gern meine Räder etwas mehr in die Radkästen bekommen und hatte da an verstellbare Domlager gedacht. Dazu aber ein paar Fragen:

      Sind die Domlager der verschiedenen Hersteller universell für jedes Gewinde-Fahrwerk am GTI passend?
      Gibt's Empfehlungen welche Marke?
      Wieviel mm/cm kommt man maximal nach innen durch das Verstellen?
      Wie viel mm/cm kommt man durch das verstellen an der HA-Schraube maximal nach innen?

      Breite Kotflügel möchte ich ungern verbauen, weil mir da der "ungleiche" Look der vorderen zu den hinteren Radhäusern nicht so gefällt.

      Gruß Ole

    • Würde vorn gern noch +/- 1 cm nach unten, ist ohne Änderung der Radhäuser aber relativ schwierig.

      Derzeit ist (vom Vorbesitzer) noch ein Raceland-Gewinde drin. Erfüllt seinen Zweck sogar durchaus akzeptabel und soll an sich erst ausgetauscht werden wenns hinüber ist (evtl. im kommenden Winter auch einem Airride weichen -> noch unklar, Felgen werden dann wahrscheinlich auch wieder andere drauf kommen).

      Bevor ich jetzt halt anfange die Kotflügel zu ziehen hätte ich für diesen Sommer am Liebsten erstmal die Variante mit dem Sturz gewählt.

      Gruß Ole

    • Also, die Domlager von Nullbar geben dir 2 Grad Sturz, somit hast du etwas Platz gewonnen(0,5cm schätze ich grob), ich habe diese Verbaut, allerdings klappern diese. Habe dann ein Stück Gummi genommen,zugeschnitten und dann war Ruhe. Wollte mir jetzt zum Airride, von H&R die Lager holen, da sie bi 4 Grad Sturz verstellbar sind. Somit müsstest du viel Platz gewinnen. Hinten kannst du bis 3,5-4,0 Grad einstellen... Habe hinten 3,5 drinnen und das reicht um eine 9 J zu versenken :D Ich hoffe ich konnte dir helfen:)

    • Hi,

      danke für den Beitrag. Von den Domlagern hab ich erst mal Abstand genommen. Werde mir übern Winter nun doch paar GFK-Flügel zulegen und hinten wahrscheinlich etwas ziehen, da ich wohl eh komplett neu lackieren werden lasse. Wobei ich durch Sturz an der HA ~4° und vorne 2cm Federwegsbegrenzer erstmal ne anständige Tiefe erreicht habe. Ist halt gar nicht so einfach mit 20ern und ET35. Evtl. folgt da im Winter auch noch was neues.

      Gruß

    • Also mit Seriensturz versenke ich dir hinten ohne Probleme ne 9,5 Vorne fahre ich originale Kotis ca 1cm gezogen dazu K-Sport Domlager und versenke aktuell ne 9x18Et28

      Hatte vorher vorne 9,5et21 da hat das Horn schön rausgestanden.

    • Convertible schrieb:

      Also mit Seriensturz versenke ich dir hinten ohne Probleme ne 9,5 Vorne fahre ich originale Kotis ca 1cm gezogen dazu K-Sport Domlager und versenke aktuell ne 9x18Et28

      Hatte vorher vorne 9,5et21 da hat das Horn schön rausgestanden.


      Aber deine Fahrhöhe haben wir ja gesehn, da sind doch locker noch 2,5 Luft vom Reifen zur Kotikante, oder vertue ich mich da. Hast doch Fotos bei dir drin.
    • Natürlich muss man höher fahren wenn man weiter raus kommt

      Sieht meiner Meinung nach trotzdem besser aus wie die Vordach Kotis und versenken

      Ist einfach nicht mein Fall dann fahre ich auch gerne etwas höher

    • Nö, das verwirrt mich nicht :)
      WIe gesagt, die Domlager scheiden erstmal aus. Bis jetzt sieht alles danach aus, dass vorne auf GFK umgerüstet wird und hinten was gezogen wird, danach Neulack.

      Vermute auch, dass 20er noch einen Zacken "schwieriger" sind als 18er. Noch dazu hab ich aktuell nur 8,5 Zoll Breite, da ziehts den Reifen natürlich auch nicht so wie bei ner 9er oder gar 9,5er.

      215/30 20 scheidet leider aus wegen der geringen Traglast, da hätte ich kein Vertrauen mehr in die Gummis.

      Wo ich mir unschlüssig bin ist noch, ob 1,5 , 2 , 2,5 oder gleich 3 cm breitere Kotis... aber das bekomm ich scho irgendwie hin =)