Golf Plus Skyline Lights

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf Plus Skyline Lights

      Hi Leute,

      Wie auf den Bildern zu sehen ist, möchte ich das gern realisieren. Die innen Leuchten der Heckklappe zum Leuchten bringen :)

      Die Leuchtringe sind auch schon da :) Blos wie komme ich in den Leuchten rein ohne viel schaden zu machen? Hat da jemand schonmal sowas gemacht. Und das nächste wäre: Die beiden außen leuchten. Wenn ich das licht anschalte leuchtet der ausenring und das in der mitte mit. Wie kann man das leuchten in der mitte deaktivieren? so wie auf dem Bild.





    • Das was in der Mitte mitleuchtet ist ein gedimmtes Bremslicht. Kann man aber herauscodieren, so dass nur die Ringe leuchten.

      Der Einbau der Ringe in die Leuchten wird hier beschrieben: youtube.com/watch?v=FP9LjtlujDQ

      VCDS vorhanden. Codierungen und Nachrüstungen im Raum Main-Spessart und Umgebung. Einfach PN an mich :)
    • so ich habe mir den Link von @Finzler angeschaut und es ausprobiert. Habe auch etwas weiter experimentiert. Ich habe eine von den beiden innen leuchten geschwärzt auser den Reflektor. Meine frage nebenbei: Ist das schwärzen verboten? Eigentlich nicht, weil der reflektor ja original ist. Alles andere is wurst wie es aussieht!?!

      Hier mal paar bilder.







    • Skyline Rückleuchten Tutorial

      Hi,

      ich habe fertig :) Habe die LED Ringe verbaut und die Rückleuchten geschwärzt :) Dazu habe ich alles Dokumentiert / Tutorial, wer mag kann es nachbauen. PS: Ich übernehme keine Garantie.

      Bin wie in dem Youtube video vorgegangen. Und immer schön vorsichtig!

      Meine Arbeitsmaterialien :) Habe hier vom toom Baumarkt schwarz/seidenmatt gekauft "2 Dosen"
      Den Pattex deshalb weil er Klebt und Dichtet. Das Aceton habe ich genommen um das was Verchromt war fettfrei abzuwischen. Aber vorsichtg, aufpassen wo man mit dem zeug dran kommt. Das verchromte ist auch blos auf gesprüht/gedampft. Wenn man darüber wischt, wischt man das verchromte ab und wird schwarz. Was aber nichts macht solang man nicht an den reflektor damit kommt. Zu Silikon komme ich später. Der Pizza schneider "siehe video"




      Kommen wir nun zu den innen Leuchten / LED Ringe der Heckklappe. Ich habe mir gedacht den Minus Pol von den LED Ringen an der Karosse fest zu machen. Dazu habe ich den Lack an der unteren stelle im Bild bis aufs Metall runter geschliffen und den Minus Pol mit der Mutter befestigt.



      Andere seite



      Falls jemand die Info braucht bei dem Bild. Das braune kabel darüber mit der Nr.1 gekennzeichnet ist Minus.



      Mein Kabelbaum :)




      Das nächste Bild spricht ja für sich. Was ich noch anmerken möchte; Ich habe ein schalter dazwischen gebaut. Wenn der nächste TÜV rann ist, kann ich die LED Ringe abschalten ;) man weis ja nie ;)



      Den Schalter habe ich aus meinen alten Computer-netzteil ausgebaut und hier verwendet.



      So wenn alles fertig ist, kommt die Verkleidung wieder dran und der schalter reingedrückt. Bitte das offene Loch rechts nicht beachten. Da sollte ursprünglich der schalter rein. Im nachhinein habe ich dann bemerkt das dahinter ein stück metall stört um den schalter reinzudrücken :P In der mitte war genug platz ;)



      Wenn alles funktioniert sieht es dann so aus :) Innen Leuchte geschwärzt. Achja, die außen leuchte ist nicht kaputt weil blos die hälfte leuchtet. Meine Kamera kann es nicht anders aufnehmen. Die LEDs flackern im Kamerabild ganz schnell hin und her.



      Kommen wir zu den außenleuchten Rechts und Links. Die sind ja noch nicht geschwärzt. Das Teil in der mitte lässt sich von hinten abschrauben. Sollte man machen weil sich dadurch der innen Reflektor leichter abkleben lässt. PS: Es kann Passieren das sich durch das abklebeband beim abziehen der chrom mit löst. Also vorsichtig abziehen! Bei mir ist nichts passiert.



      Wenn alles getrocknet ist, sollte es dann so aussehen :)





      So nach dem das Glas wieder drauf ist und der kleber getrocknet ist, kommen wir zu den Silikon. Wenn man möchte kann man auf das Glas silikon drauf geben und mit den Finger verschmieren. Ist nur zu dem Zweck gedacht das sich das Silikon in den feinen Kratzern festsetzt und die sozusagen schließt.



      Wenn alles gut verteilt ist, sollte gleich das küchengrepp da sein zum runterwischen.



      Wenn alles soweit runter ist, nochmals mit Microfaser tuch drüber polieren und die Leuchte sieht wieder wie neu aus :)



      So das endresultat sieht dann so aus :)









      Für den Rückfahrscheinwerfer habe ich mir ne LED birne bestellt. Sieht ganz cool aus ;)




      Und das ist die Birne. Gibt es bei Amazon

      amazon.de/gp/product/B00LEAK8S…oh_aui_detailpage_o00_s00




      So sieht alles komplett aus :)


      Nun muss ich nur noch die Kennzeichenbeleuchtung mit LEDs ausrüsten :) Was ich eigentlich noch wollte ist, das Leuchtende mittelteil der außen Lampen Rechts und Links auscodieren lassen. Aber leider gibt es keinen im Raum "Meißen" der das kann. :(

      PS: Wenn ich heut abend daran denke, mache ich noch ein Bild im Dunkeln :)

      MfG :)

    • Sehr gute Umsetzung, sehr schön dokumentiert! Großes Lob!

      PS: Wenn ich heut abend daran denke, mache ich noch ein Bild im Dunkeln :)
      Ich bitte darum!


      von unterwegs geschrieben
    • danke @Thodai :)

      und wie versprochen die Bilder.



      Kurz vor der dunkelheit



      Und ganz dunkel



      sieht übelst geil aus :) fast wie beim nissan skyline :P
      was halt noch fehlt ist die codierung der beiden außen leuchten. Damit da auch nur die ringe leuchten :)
      Und wie gesagt, gib ja keinen bei mir in der umgebung der das kann.

      MfG :)