Türeinstiegs- und Umfeldbeleuchtung nachträglich einbauen

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Türeinstiegs- und Umfeldbeleuchtung nachträglich einbauen

      Hallo liebe Golf-Freunde,

      ich besitze einen 05er Golf.
      Nun möchte ich die Türeinstiegs- und Umfeldbeleuchtung nachrüsten. Auch kommen für mich die elektrisch anklappbaren Aussenspiegel in Frage.

      Kann mir jemand mitteilen was ich alles benötige?
      Kabel und Leuchten sind bereits besorgt.
      Wie ist es mit meinen Türsteuergeräten?
      Sind diese in der Lage die Beleuchtung zu steuern?
      An welchen Pin's sollen diverse Kabel angeschlossen werden?
      Welche Steuergeräte benötige ich noch?
      Ich würde auch gern die Variante wählen, dass die Spiegel anklappen sobald ich das Fahrzeug per FB verriegele.

      Vielen Dank.

    • Also die Türwarnleuchten Passen an jedes Steuergeräte und funktionieren damit.

      Für die anklappbaren Spiegel brauchst du aber andere.
      Da du auch das anklappen per FFB möchtest, kommen nur Golf 6 Türsteuergerät in Frage.
      Damit alles Einwandfrei funktioniert, musst du noch sämtliche Kabel am Türsteuergerät umpinnen.
      Ebenfalls falls müsstest du noch den Spiegel Schalter tauschen.

      Damit nach dem umpinnen die Orangene LED der Verriegelungseinheit funktioniert, brauchst du noch ein neues Komfortsteuergerät.

      Ich hab den ganzen Umbau schon gemacht, ist schwieriger als es sich anhört ^^

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5
    • Danke für Deine umfangreiche Antwort.
      Hast Du für mich weitere Informationen?
      Teilenummer des Komfortsteuergeräts und auch die Teielnummer der Golf 6 Türsteuergeräte?
      Anleitung für das Umpinnen?
      Danke vielmals.

    • Schau mal in meine Fahrzeugvorstellung, da ist alles von TN bis umpinnen beschrieben.
      Musst halt mal nen bisschen suchen.

      Ansonsten wenn du's nicht findest, schreib hier nochmal rein.
      Müsste so auf den letzten 20 Seiten stehen, welche Seite genau kann ich nicht sagen, ist auf mehreren verteilt.

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5
    • Ich habe den nachträglichen Einbau der Türeinstiegsbeleuchtung erfolgreich anbschliessen können.
      Wer also Info über diverse Dinge zum Einbau an einem 05er benötigt darf mich gern kontaktieren.
      Nur eins vorweg: In ein oder zwei Stunden ist das alles nicht erledigt...

    • Einbau der Türeinstiegsbeleuchtung [...] Einbau an einem 05er [...] darf mich gern kontaktieren.
      Hinten auch verbaut?
      Bitte poste dann mal in welche Fachnummern Du eingepinnt hast!


      von unterwegs geschrieben
    • Hinten natürlich auch.
      Für die hinteren Türen musst Du ans Komfort-Steuergerät.
      Dazu musst Du das Handschuhfach aubauen.
      Dann hast Du freie Sicht.
      Am Stecker ganz links sind Pin fünf ( Spannungsversorgung der Leuchte hinten links ) und zwölf ( Spannungsversorgung der Leuchte hinten rechts ) frei. Masse nimmst Du vom braunen Kabel, welches direkt an das Steuergerät der hinteren Türen geht.
      Zudem benötigst Du ein paar Kabel, damit die Sache auch später quasi unsichtbar ist und so ausschaut, als käme es so ab Werk.
      Ich kann Dir diesbezüglich helfen.
      Habe alle Stecker und Kabel Zuhause.
      Abschließend via VCDS im Komfortsteuergerät "Türeinstiegsbeleuchtung hinten verbaut" aktivieren. Läuft.

    • Danke für Dein Angebot, habe hinten aber schon Türwarnleuchten verbaut, ebenfalls am Komfortsteuergerät angeschlossen.
      Mich hatte das nur interessiert, da hier ja schon geschrieben wurde daß Türwarnleuchten mit jedem Türsteuergerät funktionieren würde, was ich definitiv beneinen kann/muß.

      Du wärst damit der erste gewesen von dem ich gehört hätte daß das vor Mj07 an den hinteren Türsteuergerät ginge.

      von unterwegs geschrieben

    • Meiner 04er hatte sogar ein Komfortsteuergerät mit zu wenig Byte, da war das Bit Türwarnleuchten hinten gar nicht da aber es hat einfach funktioniert als die Leuchten dran waren.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Ich habe merkwürdigerweise sogar die Funktion der hinteren Steuergeräte "Türeinstiegsleuchten verbaut".
      Ich habe es entsprechend codiert und habe es auf Anraten eines Users eingepinnt.
      Aber die Leuchten blieben aus.
      Somit war der Weg klar.
      Ich muss über das Komfortsteuergerät.
      Etwas mehr Arbeit.
      Aber das Ergebnis hat all den Aufwand entschädigt...

    • Die Türsteuergeräte haben doch gar keine belabelte Codierung. Da addiert man zu dem Wert der schon codiert ist einfach (im Falle der Türwarnleuchten) 64 dazu.

      Im Komfortsteuergerät gibts (bei meinem) den Punkt "Türwarnleuchten hinten verbaut".

      von unterwegs geschrieben

    • liegen die anschlüsse eigentlich schon in der tür? so das man die türwarnleuchten und kaufen und anstöpseln muss?

    • So sieht es aus.
      Leider musste ich die Kabel vom Komfort-Stg. bis zur B-Säule ziehen.
      Dann geht es im Türleitungssatz weiter in Richtung Leuchte.