INSP - Anzeige lässt sich nicht zurückstellen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • INSP - Anzeige lässt sich nicht zurückstellen ?

      Meine Wartungsintervall - Anzeige lässt sich nicht MEHR zurückstellen. Ich bin jetzt bei km-Stand ca .174.250 angekommen. Da verlangt der gute von mir ne INSP. Ich hab versucht die zurück zu stellen, aber es liess nicht machen. Jedesmal wenn ich den Vorgang (Zünd aus Knopf drücken Zünd ein - aus - ein) zum zurückstellen versucht habe, stand lediglich als Rückstellanzeige OEL und nach weiterem drehen --- in der Anzeige. Aber die INSP lässt sich nicht ausstellen ??? Weiss einer einen Rat oder hat jemand Hilfe für mich.....


      Gruss und Danke schonmal Marcel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dejavue83 ()

    • Sorry Micha, hast ja recht. Ich meinte das Inspektionsmenü. Bin nervlich schon so fertig, da mein Radlager jetzt auch anfängt Geräusche von sich zu geben.....

      Änder das mal schnell. So....

      Na sicher habe ich das - so wie es im Handbuch steht (Zünd ein Knopf drücken aus - ein und loslassen, dann den anderen Zeiger nach links oder rechts drehen) Aber er zeigt dann nur OEL an und nicht INSP zum löschen.

      Falls einer Rat weiss....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dejavue83 ()

    • Also nochmal:
      Ich schalte die Zündung ein, daraufhin erscheint INSP. in der Tageskilometeranzeige.

      Ich halte den Rückstellknopf (links) gedrückt, mache die Zündung an. Daraufhin erscheint aber die Anzeige OEL (nicht aber INSP). Setzt ich den Wert zurück, indem ich den linken Knopf drehe, erscheint dort ---. Ich schließe den ganzen Vorgang dann mit Schlüssel abziehen ab. Danach erscheint bei jedem starten (auch beim Vorglühen) erneut die Anzeige INSP.

      Es lässt sich also die Anzeige OEL zurückstellen, die aber gar nicht aufleuchtet.

      Verzweifel noch....

      Micha eine Idee ?

    • Original von dejavue83
      Ich schalte die Zündung ein, daraufhin erscheint INSP. in der Tageskilometeranzeige.
      Ich halte den Rückstellknopf (links) gedrückt, mache die Zündung an. Daraufhin erscheint aber die Anzeige OEL (nicht aber INSP). Setzt ich den Wert zurück, indem ich den linken Knopf drehe, erscheint dort ---.

      Jetzt musst Du nochmal auf den rechten drücken, dann kommt wieder "INSP", dann wieder den linken drehen. Jetzt sollte "---" erscheinen und die Anzeige ist gelöscht.

      Ich schließe den ganzen Vorgang dann mit Schlüssel abziehen ab.

      Das kannst Du jetzt auch so machen. ;)


      Micha eine Idee ?

      Ja, hatte ich! :D8)


      Gruß,
      Micha

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von micha ()

    • Ja, hat geklappt. Musste noch nie die INSP Anzeige zurückstellen. Hab zwar sicherheitshalber bei 150.000 die große (Zahnriemen, Umlenk und Spannrollen, Öl, Filter, Bremsen) gemacht. Aber da war nichts von INSP Anzeige zu sehen. Halt zwischendurch war die OEL Anzeige da. Ich wusste nicht dass ich nach dem Rückstellen von der OEL Anzeige, nochmals den rechten Knopf drehen muss und dann nochmal den linken zum löschen. (Stand so net im Handbuch :D )

      Aber danke nochmal.

      PS: Habe gestern mal die AGR gereinigt, war glaub ich bitter nötig. Dort waren bestimmt 2 cm Ruß-Oel Ablagerungen.

      Gruss Marcel