Golf 4 gesucht (am besten mit Tempomat) Preis gerechtfertigt ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 4 gesucht (am besten mit Tempomat) Preis gerechtfertigt ?

      Hab nen Golf 4 gefunden, welcher für mich interessant ist.


      Hier mal der Link:

      #mce_temp_url#


      suchen.mobile.de/auto-inserat/…iveFeatures=EXPORT&noec=1

      Zum Auto:
      Laut telefonischer Aussage alles Techniche i.O.
      bisl Rost am Kotflügel vorne
      keine Dellen nur kleinere Gebrauchsspuren
      Probefahrt jederzeit möglich !:)

      -Preis gerechtfertigt?
      -Besonderheiten am US-Model?
      -2.0ltr Motor ok?Schwächen? Soll ja der alte aus dem G3 sein und somit ausgereift?
      -AHK bei nem US-Model ohne Probleme montierbar?


      2.290 EUR



      MwSt. nicht ausweisbar




      Unfallfrei



      Limousine, Gebrauchtfahrzeug


      EZ 07/2002
      150.000 km
      Benzin (E10-geeignet)
      85 kW (116 PS)
      Schaltgetriebe

    • naja...ich ziehe dann ehr in betracht ihn nichtmal anschauen zu fahren...^^
      Ist das erste Auto was ich kaufe, wo es mir mal um ein bisl "leistung" und Luxus geht! Da sollte dann auch schon alles top sein !!!
      Vorherige Autos waren: Mazda mx3, Renault Rapid und der jetzige Polo 6n.
      Jetzt darf es auch mal mehr als 1000€kosten , soll ja meine Moppeds ziehen können ! :D




      suchen.mobile.de/auto-inserat/…iveFeatures=EXPORT&noec=1




      was damit?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Phillis ()

    • Warum ein neuer Thread zum gleichen Thema???

      Neu hier und gleich eine Beratung :D

      Deine Links gehen nicht...kommt immer nur afflinet...

      Zum 2,0 Motor: Der ist zwar ausgereift, aber auch recht durstig für die gebotene Leistung, und die ist nicht wirklich berauschend...Noch dazu haben die 1,8er und 2,0er Saugmotoren gerne mal etwas höheren Ölverbrauch...

      Für das Budget gibts eigentlich nur Schrott...die halbwegs brauchbaren gehen halt erst ab 4000€ an... :rolleyes:

    • Was so schlimm ?!
      Erst ab 4k !? Das ne Ansage !!!
      Weil Onkel sagte mir das man doch schon ab 2k was schönes kriegen kann :)
      Mir ist klar das ich keinen "Neuwagen" bekommen werde aber etwas vernümftig sollte er schon sein...


      suchen.mobile.de/auto-inserat/…iveFeatures=EXPORT&noec=1



      hoffe so gehts!


      Aber was mache ich falsch? Link einfügen klicken und dann in das Feld den link kopieren.... kann das sein ,weil ich in Polen gerade bin?

    • Das mit dem Link liegt daran, dass eingefügte Links meistens noch mit irgendwelchen Werbeinhalten verwässert werden.
      Da kannst du meines Wissens nicht viel dagegen machen.

      Derjenige, der den Link aufrufen will, muss die Linkadresse des Links kopieren, manuell in die Adressleiste einfügen, und den ganzen Adfarm-Webmasterplan-Mist vor dem eigentlichen Link löschen.


      Bei dem Golf aus deinem Link stören mich in erster Linie die Rückleuchten, bei denen ich bezweifle, dass man die tatsächlich ohne zusätzliche Reflektoren fahren darf.
      Könnte beim nächsten TÜV oder in der Verkehrskontrolle zu Problemen führen.

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Tempomat kann man beim Golf 4 übrigens ganz einfach Nachrüsten ;)
      Habe ich damals gemacht, zumindest beim Highline ging das einfach!

      Meine VAG Historie:
      1. Golf IV 1.4 16V 2007-2010
      2. Golf IV 1.9 TDI 2010-2012
      3. Golf VI 2.0 GTD 05.2012-11.2016
      4. Audi 200 20V seit 10.2016



    • Naja eigtl will ich nicht mehr großartig basteln... die Zeiten sind nach meinem MX3 vorbei :)
      Wagen wird nur an den Türen versteift und stark gedämmt und die alte Anlage aus dem Polo wieder raus gerupft... Dann kann ich die auch endlich wieder einstellen und mit Druck Musik höhren :D
      Hier mal die Anlage in meinem alten Rapid: youtube.com/watch?v=Lr-Ot4mb9mo


      Hab da jetzt zwei raus gefunden welche interessant wären...

      Auto1:
      suchen.mobile.de/auto-inserat/…W9K95-mycas47-2_c01_4201#

      Hatte mal 1-2 Dellen laut Verkäufer ,welche aber behoben wurden und sind auch überlackiert.
      Auf 2300 ist er Telefonisch schonmal runter und er hat halt ein Jahr lang Garantie...ist ja auch schon mal was oder?!


      Auto2:
      suchen.mobile.de/auto-inserat/…MLps3U-mycas47-2_c01_4201

      Bis dato nur kurz nach nem Termin gefragt, war bisl schwer mit ihm zu Kommunizieren :x




      Beides Händler mit Migrationshintergrund aber das muss ja nicht unbedingt immer schlecht sein. Wobei ich zumindest bei Privat schon schlechte Erfahrungen gemacht habe ...


      Was sagt ihr zu den beiden?

    • Bansi schrieb:

      schoerbie18 schrieb:

      Beim Benziner wird man wohl auch noch eine neue Drosselklappe kaufen müssen


      Es kommt nur drauf an ob der Benziner E-Gas hat oder nicht. ;)
      Sollte der Motor kein E-Gas haben dann muss man natürlich eine andere Drosselklappe verbauen und alles was dazu gehört noch ändern. Sprengt also den Rahmen. ;)

      P.S. bei mir funktionieren die Links auch alle nicht. ;)

      Ja das stimmt, ab 2001 hatten eigentlich alle E-Gas, mein erster Golf 4 zB 1.4l war BJ 01 und der hatte schon E-Gas.
      Beim 2ten Golf 4 hatte ich glück da es ein TDI war, ging super einfach das Nachrüsten :)
      Meine VAG Historie:
      1. Golf IV 1.4 16V 2007-2010
      2. Golf IV 1.9 TDI 2010-2012
      3. Golf VI 2.0 GTD 05.2012-11.2016
      4. Audi 200 20V seit 10.2016



    • Phillis schrieb:


      Beides Händler mit Migrationshintergrund aber das muss ja nicht unbedingt immer schlecht sein. Wobei ich zumindest bei Privat schon schlechte Erfahrungen gemacht habe ...


      Was sagt ihr zu den beiden?


      Nummer 2 hat lasierte Rückleuchten-> Viel Spass beim TÜV oder bei einer Kontrolle...zudem könnten bei der Kilometerleistung(sofern sie denn stimmt :D ) schon die Probleme los gehen...ein Arbeitskollege hat den gleichen Motor, und dem seiner ist trotz regelmäßiger Wartung bei 190tkm eigentlich fertig. Öl verbaucht er wie nochmal was und er läuft auch irgendwie nicht mehr wirklich gut...

      Nummer 1 sieht etwas besser aus...die Sitze sehen allerdings etwas, naja, seltsam aus(eine Reinigung war wohl nicht mehr drin)

      Kaufen würde ich bei keinem der beiden Händler etwas...da kauft man sich den Ärger doch gleich mit, Leute beshicen(vor allem Nichtlandsmänner) liegt denen im Blut. Sicher gibts auch den ein oder anderen der nicht so ist, aber die sind selten bei den Fähnchenhändlern... :whistling:

      Spar doch noch etwas und hol dir dann ein Auto im etwas besseren Zustand... ;)
    • Hihi, das mit den Sitzen hab ich mir auch gleich gedacht :D


      Jedoch hab ich bei dem ersten ja noch die Garantie...bringt die mir denn nichts?
      Ist doch schon mal einiges mehr als nur eine Pflicht-Gewährleistung oder etwa nicht?

      Was mich wundert... dachte der 1.6er sei son guter Motor?


      FSI find ich zB eh besser , weil er ja bei 120-140 kmh ja am sparsamsten ist und bei 120 liegt eigtl immer meine Reisegeschwindigkeit!
      Die paar Pderdchen mehr ,sind für den Hängerbetrieb sicherlich auch von vorteil ?!