GOLF 6 GTI das Problem Kette

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GOLF 6 GTI das Problem Kette

      Hey Jungs und Mädels!
      Ich bin neu hier und bin am überlegen mir einen Golf 6 GTI zu kaufen.
      Ich hatte vorher einen Audi TT 8n 1.8T 225ps und davor einen Golf 3 VR6

      Nun hatte ich beim Audi nie Probleme mit Rost. Wie sieht es beim Golf 6 aus? Rostet er drunter oder ist der auch verzint wie ein Audi?

      Und ich habe viel vom Kettenproblem gelesen. Nun habe ich geschaut und würde mir einen GTI baujahr 2010-2011 holen, doch laut VW hat man ja das Problem erst 2012 in den griff bekommen. Macht es Sinn Kette, nockenwellenversteller und co. Zur vorsorge zu wechseln ? Wenn ja... kann mir einer sagen was die Teile kosten, oder wo ich diese bestellen könnte? ;)
      Ich habe bis jetzt noch nichts dazu gefunden was man genau alles wechseln sollte. Immer nur zahnriemenkits. Welche teile sollte man umbedingt wechseln, damit ich ruhe habe? :)

      gruß matthew

    • Immer alle mit edition 35 ... es stimmt schon, das ein edition 35 keine kette hat. Ein R auch nicht.
      Ich bin mit 200ps zufrieden und bin ein ordentlicher edtion 35 kosted auch 20.000?! Ich möchte aber nicht mehr als 18.000? ausgeben. Da ich jemanden kenne der mir die Kette und andere teile günstig wechseln könnte würde ich auch einen g9lf 6 gti 200ps nehmen.

      Ich hatte vorher einen TT den ich gechippt hatte. Die leistung fand ich okay, aber für mich persönlich nicht nötig. Mir reichen für die alltagstauglichkeit 200ps und hätte wie gesagt die Möglichkeit die kette zu wechseln.

      Lieber kaufe ich für 17.000? einen normalen GTI und lasse alles machen, wie z.b. kette, ölwechsel, zündkerzen und sowas habe meine ruhe und nen schönes Auto, als noch mehr hin zu legen und im endeffekt für mich persönlich 35ps mehr zu haben. :-/ wenn ich den wagen chippen wollte würde ich das machen. Da der 35er ja auch standhafter ist und den großen turbo hat. Ich habe aber nicht vor etwas zu ändern. Hoffe das verstehen hoer einige.

    • Die haben einen Riemen, der von der KW aus die hintere NW antreibt. Darum meuint jeder der Antrieb ist"nur" Zahnriemen.
      Auf der rechten Seite hat er aber eine Kette. Die von der hinteren NW die vordere NW antreibt, die dann auch den NWV hat. Mittig sitzt der Spanner.
      Beim Händler kannst Dir das mal im AKTE zeigen lassen am PC

      [customized] - NWT powered

    • mttwtylr schrieb:

      ... und im endeffekt für mich persönlich 35ps mehr zu haben. :-/
      Der 6er GTI hat 211ps und der ED35 hat in der Regel eher 250-270ps ;) 200ps hat der 6er GTI wenns ein US Modell ist.
      Wenn du keine "krasse" Leistung fahren willst, dann nimm den normalen GTI. Soweit ich weiß, wurde beim Facelift vom GTI das Problem mit dem Kettenspanner bereits angepasst. Also ab BJ 05/2010.


      Leon FR 2.0 TFSI
      Focus ST 2.5T
      Golf 6 Edition 35
      Golf 5 R32

      3.5" E-Exhaust Soundfiles
      Stammtisch H/CE/HK
    • GodsSon66 schrieb:

      Der Edition 35 hat 235 PS. Die 270 PS hat der R.

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      Ja, auf dem Papier...
      Einfach mal bei verschiedenen Tunern die Leistungsmessungen der Serienleistung anschauen...


      Leon FR 2.0 TFSI
      Focus ST 2.5T
      Golf 6 Edition 35
      Golf 5 R32

      3.5" E-Exhaust Soundfiles
      Stammtisch H/CE/HK
    • Der Edition 35 hat 235 PS und der Golf R 272 :)

      Der Edition 35 ist definitiv robuster von der Motorentechnik. Braucht man nicht zu diskutieren. Daher würde mir die Wahl nicht mehr schwer falle. Der Mehrverbrauch ist minimal und dass der Edi nicht so gut anzieht ausm Keller ist absoluter Quatsch. Die Erfahrung konnte ich machen.

      Zudem hast du im Edi keine 35 PS mehr sondern 25 PS mehr ;)

      ... Volkswagen, What else?

      Instagram: marci_ed35 :rolleyes:
    • Matzel schrieb:

      Der Edition 35 hat 235 PS und der Golf R 272 :)

      Der Edition 35 ist definitiv robuster von der Motorentechnik. Braucht man nicht zu diskutieren. Daher würde mir die Wahl nicht mehr schwer falle. Der Mehrverbrauch ist minimal und dass der Edi nicht so gut anzieht ausm Keller ist absoluter Quatsch. Die Erfahrung konnte ich machen.

      Zudem hast du im Edi keine 35 PS mehr sondern 25 PS mehr ;)
      Dem stimme ich zu ;)
      Lass mal eine Eingangsmessung machen wenn du zum Tuner fährst. Du wirst sicher keine 235ps haben. 8)
      Bei BBM hatten wir letztes Jahr die ED35 Eingangsmessungen durchgeschaut, weil meiner mit 265ps schon ziemlich viel hatte.
      Es waren ca 25-30 ED35 bei BBM auf dem Prüfstand. Die meistens hatten zwischen 250-270ps. Ja, es gab sogar einen, der hatte 270ps.

      Bevor jetzt die Aussagen kommen "der Prüfstand ist Mist" oder "Die können nicht richtig messen":
      Ich war bei SLS. Dort haben die meinen ED35 gemessen, weil sie schauen wollten, ob deren Prüfstand genau ist, da der BBM Prüfstand laut SLS zu einem der besten gehört.
      Bei mir kamen 2 ps weniger raus auf dem Prüfstand von SLS.

      Daher glaube ich, dass die Werte bei BBM von den Messungen stimmen.


      Leon FR 2.0 TFSI
      Focus ST 2.5T
      Golf 6 Edition 35
      Golf 5 R32

      3.5" E-Exhaust Soundfiles
      Stammtisch H/CE/HK
    • Offiziell hat er die 235 PS. Ob er nun nach oben oder unten streut und um wieviel kann man so pauschal nicht sagen. Is immer schön mehr Leistung zu haben als angegeben, aber zu sagen die haben alle 250-270 PS würde ich nicht.
      Ja du hast nicht gesagt, dass ALLE so sind, aber es klang so ;)

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Ein Audi R8 V8 hat auch seine 420 oder 430ps auf dem Papier. In der Regel erreicht er diese aber nicht ;)
      Gleiches beim GT86. Die 200ps, die er laut Werksangaben hat, hat er einfach nicht.

      Nee alle hab ich nicht gesagt. Ich denke aber, dass 25-30 Wagen schon ziemlich aussagekräftig sind :P
      Es ist sehr wahrscheinlich, dass ein ED35 über 250ps hat und eher eine Ausnahme, dass er weniger hat.
      Man könnte mal eine Liste führen, in der sich alle ED35 Fahrer mit ihren Serienmessungen eintragen :rolleyes: Anhand dieser Liste könnte man einen schönen Mittelwert bilden 8)



      Leon FR 2.0 TFSI
      Focus ST 2.5T
      Golf 6 Edition 35
      Golf 5 R32

      3.5" E-Exhaust Soundfiles
      Stammtisch H/CE/HK