TV DVB-T Komplettset Ampire DVBT 400 mit Kabelbäumen

  • Verkaufe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • TV DVB-T Komplettset Ampire DVBT 400 mit Kabelbäumen

    Verkaufe hier ein komplettes DVB-T-Set zum TV gucken im Auto

    Gekauft habe ich es über Kufatec, angeschlossen war es an meinem Golf VI GTI mit dem RNS 510.

    Zum Set gehört:

    - Ampire DVB-T-Empfänger 400 mit Doppeltuner
    - Kufatec Multimedia-Interface
    - Kufatec TV-Free-Freischaltmodul
    - Kabelsatz fürs RNS 510 und aller Komponenten
    - 2 DVB-T aktiv Antennen (werden mit 5V über den Receiver versorgt)
    - Steuerleitung mit Westernstecker für IR-Auge für Fernbedienung
    - Fernbedienung
    - OVP
    - Rechnungen
    - Brettchen auf dem der Empfänger installiert ist, für den einfachen Einschub ins Handschuhfach

    Obwohl das Set mit allen Kabelbäumen geliefert wurde, galt es noch einzelne Leitungen des Can-Bus miteinander
    zu verbinden und den Stromanschluß herzustellen.

    Jetzt ist wirklich alles Plug&Play.

    Den Ampire-Receiver verbaute ich auf einem Brettchen, welches ich passend für den Einschub im Handschuhfach zugesägt habe (da wo ursprünglich das Bordbuch eingesteckt ist).

    Bei den Antennen handelt es sich um Hochleistungs-aktiv-Antennen. Die Versorgungsspannung von 5V für diese werden automatisch über die Antennenbuchsen am Receiver, über die F-Stecker abgegriffen. Es sind Scheibeklebeantennen. Die Eine hatte ich oberhalb des Rückfahrspiegels am Datenfenster (in horizontaler Polarisation), die Andere hinten an einer Seitenscheibe in vertikaler Polarisation.

    Der Fernseh-Empfang des Doppeltuners in Verbindung mit diesen Antennen war hervorragend und war selbst noch bei einer schnellen Autobahnfahrt mit über 200 km/h glasklar. Der Doppeltuner sucht sich automatisch neue, empfangsstärkere Frequenzen, sobald er merkt, dass die Eine empfangsschwächer wird.

    Zur Installation:

    RNS 510 raus, original-Kabelbaum abstecken, Kufatec-Kabelbaum dazwischen stecken, Multimedia-Interface anschließen, Videokabel und Audiokabel in Richtung Handschuhfach legen, Ampire ins Handschuhfach schieben, Kabel anstecken. Antennen installieren, Leitungen ins Handschuhfach ziehen, ebenso mit dem Infrarot-Ferndedienungsauge.

    Die Bedienungsanleitungen kann ich euch aber gerne ausdrucken und dem Paket beilegen, ebenso die Rechnungen.

    Das System funktioniert tadellos, wird nur nicht mehr benötigt.

    Hier die Bilder:







    directupload.net/file/d/3992/d6e39j3u_jpg.htm
    directupload.net/file/d/3992/dghp2roq_jpg.htm
    directupload.net/file/d/3992/nsojepxu_jpg.htm
    directupload.net/file/d/3992/ydzijgq9_jpg.htm
    directupload.net/file/d/3992/qmglhjnb_jpg.htm

    Die Rechnungen belaufen sich auf knapp 700 Euro. 650 Euro Kufatec und 40 Euro die Antennen.

    Festpreis ist 300,00 Euro inkl. versichertem DHL-Paket-Versand.
    Gerne auch Zahlung über PayPal möglich, dann aber plus Gebühren.

    Wer vom Car-Hifi-Store-Bünde (Frank Miketta) einen Reserverad-Sub abzugeben hat, kann sich gerne auch melden, würde dann evtl. tauschen :)