19" ET42 und eibach prokit? probleme beim eintragen?

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 19" ET42 und eibach prokit? probleme beim eintragen?

      Hallo zusammen,

      da es langsam zeit wird für Sommerfelgen und ich noch keine habe und mir welche kaufen will hab ich mich die letzten monate mit felgen beschäftigt und bin bei dieser Felge gelandet:
      MAM A1 19x8 ET42

      ich spiele des weiteren mit dem Gedanken das auto dezent tiefer zu legen 30/30(eibach prokit) dürfte zwecks der optik reichen ;9

      gib es da große Probleme zwecks schleifen etc.. bördeln? da die meisten schreiben ET45-50 wäre ideal


      gruß euler

    • Hallo Danke für eure antworten werde das jetzt mal langsam in Angriff nehmen ;)

      Ich werde aber auf die h&r 35/35 gehen. 45/45 wäre natürlich schicker aber dieses auro soll das ganze Jahr gefahren werden :D Ich hatte im letzten auro ein kW pro Street s dein das War natürlich um einiges geiler und Vorallem variabler

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Euler218 ()