Öldruck zu niedrig

    • Golf 5 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Öldruck zu niedrig

      servus zusammen,

      Habe folgendes Problem bei meinem Gti (Baujahr 2005 AXX)

      War auf der Autobahn unterwegs. Bei über 200 meinte er öldruck zu gering Motor sofort aus. Also ausrollen lassen und den Turbo nachlaufen lassen.

      So in der Werkstatt ESI dran gehängt (im kombiinstrument zeigt er jetzt aber nichts mehr an) springt die Anzeige dauernd von öldruck zu niedrig/und normal hin und her. Also öldruckschalter getauscht nun zeigt mir das ESI-tronik ab 80° öltemp. Öldruck zu niedrig an.

      Meine Fragen nun kann das auch am verstopften ölsieb liegen? Fahre das Auto jetzt zwei Jahre. Der vorbesitzer hat alle 30.000 oder 2 Jahre das long Life 5w30 rein geleert. Seit ich ihn fahre habe ich auf festen also alle 15.000 und ein Jahr umgestellt. Habe aber auch das 5w30 rein geleert. War das der Fehler? Was ratet ihr mir das ölsieb mal anschauen und später ein 5w40 oder 0w40 rein leeren?(Fahre meist kurz Strecke. Nur ein mal in der Woche 30 km am Stück.)

      Ich weiß es gibt schon viele Themen dazu aber ich will mir sicher gehen vor allem weil die meisten schreiben sie hätten bei ihren AXX steuerketten verbaut ?( da meiner nen zahnriemen hat bin ich da ein wenig verwirrt.

      Also danke schon einmal für eure antworten!

    • Es gab den "L TFSI Motor zuerst mit Zahnriemen wie Deiner (AXX) und später mit Steuerkette. Das hat aber nichts mit dem Öldruck zu tun. Was das Öl angeht so sollte die Zahl nach dem "W" sollte höher sein um eine höhere Viskosität bei hohen Temperaturen zu haben, also ein 40er 50er oder 60er kannst du ausprobieren. Grundsätzlich löst das aber Dein "Problem" nicht, sondern mildert nur die Symptome. Meistens sind verschlissene Lager oder Ölpumpe Grund für zu geringen Öldruck.

    • Alle 2.0 TFSI die seit so 2004 verbaut wurden haben eine Kette.
      Meist sehn die Leute nur links den Riemen und denken "Juchhee" Keine Kette.
      Die Kette sitzt aber rechts auf den NW und steuert den NWV

      [customized] - NWT powered

    • Okay vielen dank mal! Dann probiere ich es mal mit dem anderen Öl und schaue mir auch mal das ölsieb an. Und danke auch für die Aufklärung mit der Kette rechts von der nw

    • Kollege hat auch das öldruck problem gehabt, nach ölsieb wechsel ist das problem nicht mehr aufgetreten.

      Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich eine Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe?
      Tja, dann werde ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät ist vorhanden.

      :thumbsup:

    • Erzähl :)

      Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich eine Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe?
      Tja, dann werde ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät ist vorhanden.

      :thumbsup:

    • Servus miteinander.

      Sorry dass ich lang nichts geschrieben habe. Leider hatte ich paar private Probleme deshalb bin ich erst neulich zu meiner Problem beseitigung gekommen. Und siehe da klar war es das Ölsieb komplett zu. Bilder brauch ich glaube keine zeigen. Danke für eure Hilfe :)