Komisch 2 Bauteile 1 Anschluss (Saugrohr) ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Komisch 2 Bauteile 1 Anschluss (Saugrohr) ??

      Hallo, ich habe folgendes auf dem Herzen :
      Vorweg:
      Ich habe gestern meine AGR gereinigt, war glaub ich auch bitter nötig. Es hatte sich so ca. 1,5 cm Ruß-Oel Ablagerungen angesetzt. Erst das Saugrohr, AGR Dose demontiert. Nach der groben Reinigung, musste das AGR Rohr erstmal ein kleines Bad nehmen. Nachdem wir (Die AGR Dose und ich) wieder im Reinein miteinander waren, hab ich Alles wieder zusammengebaut. (War schon spät, musste ja auch um 20 Uhr anfangen zu schrauben *g* Die Besten Ideen kommen zur später Stunde)



      Jetzt meine Frage(n)


      1. Habt ihr den Ansaugkrümmer auch gereinigt? oder habt ihr ihn nur bis zum Knick gereinigt (ohne ihn zu demontieren?)



      2. Sollte man nach dem Reinigen, ein Metallplättchen zwischen dem Anschluss von dem Flexiblem Rohr (was von unten, an das AGR-Rohr geschraubt ist 2x 6er Imbuss) legen, um die Öffnung zu verschließen ?

      Bitte nicht falsch verstehen, ich meine nicht den Anschluss an die Dose!


      Grüsse und Vorab Danke für eure Hilfe.