Zahlreiche Kontrollleuchten an nach Prüfung der Sicherungen

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zahlreiche Kontrollleuchten an nach Prüfung der Sicherungen

      Hallo zusammen,
      eine ziemlich simple Frage: mein Vater hat eben bei seinem Golf V Plus (Bj. 2005) wegen eines Scheinwerferproblems mal die Sicherungen geprüft. Wegen fehlender Anleitung (welche Sicherung die richtige ist), hat er jede Sicherung, eine nach der anderen rausgesteckt, geprüft und gleich wieder eingesteckt (also nicht alle auf einmal). Seitdem leuchten zahlreiche Kontrollleuchten: Airbag, ABS, ESP, Lenkung gestört Symbol, Fahrbeleuchtung ausgefallen - Symbol. Und die gehen einfach nicht mehr aus...Woran liegt es? Die Sicherungen wurden lt. meinem Vater nicht falsch gesteckt & doppelt geprüft, dass sie ordentlich eingesteckt sind.
      Für Eure Antworten bedanke ich mich ganz herzlich im Voraus.
      VG darie17
    • Würde den Fehlerspeicher mal löschen (lassen) und dann schauen, ob alle Kontrollleuchten aus sind.

      VCDS vorhanden. Codierungen und Nachrüstungen im Raum Main-Spessart und Umgebung. Einfach PN an mich :)
    • Einmal komplett nach Links lenken im Stand, dann komplett nach rechts, Lenkrad wieder auf Mittelstellung und dann ganz langsam unter 20km/h grad nach vorne fahren. Danach sollten die Lampen wieder ausgehen. Da wurde vermutlich die Sicherung des ABS ESP Blocks gezogen. Der verliert damit seine Lernwerte

    • Matze90 schrieb:

      Einmal komplett nach Links lenken im Stand, dann komplett nach rechts, Lenkrad wieder auf Mittelstellung und dann ganz langsam unter 20km/h grad nach vorne fahren. Danach sollten die Lampen wieder ausgehen. Da wurde vermutlich die Sicherung des ABS ESP Blocks gezogen. Der verliert damit seine Lernwerte
      Danke für Deine Meinung. Sollten dann alle Kontrollleuchten wieder ausgehen? Ich bin etwas verwirrt, dass so viele unterschiedliche Leuchten aktiv sind...
    • Lenkung, ABS und ESP gehen aus, wenn du's so machst wie Matzel beschreibt. Airbagfehler muss mit VCDS entfernt werden. Einfach Fehlerspeicher löschen

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Ok, also muss er trotzdem in die Werkstatt, den Fehlerspeicher wird er wohl allein nicht löschen können (VCDS ist nicht vorhanden). Ich vermute mal, dass die Airbags auch nicht funktionieren, solange die Kontrolllampe leuchet, stimmt's?

    • Ich hab gehört, dass sie im Notfall trotzdem auf gehen. Manche sagen aber, dass sie nicht funktionieren würden. Kannst ja in der Werkstatt mal fragen und berichten

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Vielen Dank für Eure Antworten! Dann werde ich einfach meinem Vater empfehlen, in die Werkstatt zu fahren und dort den kompletten Fehlerspeicher auslesen bzw. löschen lassen. Ggf. auch nachfragen, ob die Airbags trotz aktiver Kontrollleuchte funktionieren oder nicht. Würde mich nämlich auch mal interessieren. Poste die Info dann hier.

      VG darie17

    • Matze90 schrieb:

      Einmal komplett nach Links lenken im Stand, dann komplett nach rechts, Lenkrad wieder auf Mittelstellung und dann ganz langsam unter 20km/h grad nach vorne fahren. Danach sollten die Lampen wieder ausgehen. Da wurde vermutlich die Sicherung des ABS ESP Blocks gezogen. Der verliert damit seine Lernwerte


      Hallo miteinander,

      klinke mich hier mit ein.

      Letzte Woche hat meine Autobatterie versagt.

      Darauf half nur noch die Batterie auszutauschen..die Alte war nicht mehr zu retten :|

      Nun leuchtet die ESP Kontrollleuchte, habe darauf nochmal die Batterie abgeklemmt & plus-minus überbrückt

      um einen Hard-Reset zu bekommen.

      Geholfen hat es leider nichts.

      Mir gehen langsam die Ideen aus, sollt ich mich ma einen User mit VCDS wenden ?

      Gruß Fabi
      VCDS Codierungen, Fehlerspeicher auslesen Raum Stuttgart und Umgebung -> PN
    • links, rechts und grad aus und dann is auch wieder gut :D Wenns wirklich komplett verlernt ist und es nur noch über aktivieren der Lernwerte geht, hilft wirklich am besten einer mit VCDS. Ist dann ne Sache von paar Minuten :rolleyes: Aber das ist wirklich nur in den absolut seltensten Fällen notwendig

      Aber erst mal evtl auch 2 oder 3 mal das mitm Lenkrad testen :D

    • Hatte das auch mal. (Batterie war mehrere Tage draußen). Wie die Vorredner schon sagen rechts-links lenken! Bei mir ging es auch nicht direkt aus! Habe eine kleine Spritztour gemacht und nach 10 Kilometern ist endlich alles ausgegangen! (Lenksensor ging als letzter aus!) ? Airbag ist was für VCDS!

      Momentan am ausdellen..... ;(

    • GodsSon66 schrieb:

      Lenkung, ABS und ESP gehen aus, wenn du's so machst wie Matzel beschreibt. Airbagfehler muss mit VCDS entfernt werden. Einfach Fehlerspeicher löschen

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1
      In der Tat, nach kurzer Fahrt leuchtet nur noch die Airbaglampe. Er wird dazu die Tage irgendwann in die Werkstatt fahren und den Fehlerspeicher auslesen/löschen lassen.