Tank durch geschliffen - und jetzt ??

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tank durch geschliffen - und jetzt ??

      Tag zusammen,

      seit ein paar Wochen plagt mich folgendes Problem: Mein Tankrohr ist durch geschliffen auf dem Weg zum Wörthersee. Nach langem Suchen und Recherchieren bin ich bislang allerdings noch zu keiner anständigen Antwort gekommen und appeliere nun an die guten Rate meiner Mitstreiter der extremen Tiefe.

      Um die Situation mal zu erklären.

      Auto: Golf 6 2.0 TDI Highline, Heck auf GTD umgebaut (tut aber ja nichts zur Sache)
      Fahrwerk: AH Exclusive H&R RSS 160mm (Kotflügel - Radmitte an der Hinterachse 22,5cm)
      Felgen: 8,5x19 ET45
      Reifen: Nankang NS20 225/35

      Denke den Ablauf kann man sich vorstellen.
      Leider habe ich beim Umbau vorher nicht daran gedacht, dass dies eine bekannte Problemzone in der Extremen Tiefe darfstellt und habe den Tank, bzw den Tankstutzen, nicht bearbeitet. Nun habe ich das Problem dass ein Loch im Tankrohr/Tankstutzen ist und mein Wagen still steht, da ich so nicht fahren will/kann/werde!

      Wie habt ihr das Problem (möglicherweise sogar dauerhaft) gelöst ? Ich habe schon vom erwärmen des Rohrs gehört und dies dann zu biegen, jedoch bin ich mir ziemlich unsicher dabei.

      Bin über jeden Ratschlag dankbar !

      MK6 2.0 TDI
    • Das mit dem Warmmachen und in dem Bereich Eindrücken ist nicht das schlechteste. Ich hab schon mal was von Gartenschlauch gelesen, dass ist aber mehr als Russisch.

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)

    • Matti- schrieb:


      Ich hab schon mal was von Gartenschlauch gelesen, dass ist aber mehr als Russisch.
      Mehr als Russisch :D:D:D
      Ja Gartenschlauch beeinträchtigt ja auch die Dauer des Tankvorgangs, hatte eigentlich keine Lust beim voll machen eine halbe Stunde einzuplanen :D
      MK6 2.0 TDI
    • Ich würde im Stile großer amerikanischer Legenden den Füllstutzen in die Mitte des Heckblech setzen und nen klappbaren Kennzeichenhalter davor.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Sers haha du bis nich der einzige mit dem problem:D haben sich mehrere zum und am see den zulauf zerflext.

      Da hilft nur ausbauen von schrotti n gebrachten holen und den zulauf an der stelle oval machen so das man dann genug platz hat oder kotis breit machn:)

      Gruß Kellerwerk

    • Mal ne blöde Frage, welche Tiefe hast du denn eingetragen? Weil unsere Prüfer Eiern aktuell ziemlich rum bzgl. 8cm ...


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      TEAM RLTF
      | In It | To Win It |


      FOLLOW US @Team_Relatief on Instagram! :D