Lustig: 4er Variant - Heckscheibenwischer schaltet Alarmanlage ein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lustig: 4er Variant - Heckscheibenwischer schaltet Alarmanlage ein?

      Ich sehe heute früh beim Losfahren , dass meine Heckscheibe schmutzig ist und schalte den Scheibenwischer ein. Wasser spritzt, Wischer wischt, Scheibe sauber. Nach ein Paar Minuten piepst es, im Display erscheint das "Heckklappe offen"- Symbol, erlöscht wieder, wackelt, es piepst wieder, und so weiter, während der ganzen 100 km- Fahrt. Ich bin angekommen, stell' das Auto ab, gehe auf Arbeit. Nach etwa einer halben Stunde schaltet sich die Alarmanlage ein. Ich höre es (Auto steht vorm Fenster) und öffne die Türen mit der FB. Schliesse wieder alles, seitdem ist Ruhe.

      Kann mir bitte jemand eine "genaue" Beschreibung der Fehlerquelle(n) geben?

      Ich möchte wenn ich die Karre in die Werkstatt schaffe nur die nötigste Reparatur bezahlen.

      Danke!

    • Ich weiß es, ich weiß es...........

      Bei mehreren Kollegen von mir war exakt das selbe Problem aufgetreten und bei allen war der Wasserschlauch von der Spritzdüde abgerutscht und beim Wisch-Wasch-Vorgang läuft das Wasser ganz genau auf den Kontakt der Heckklappe.......

      Lösung: Schlauch wieder aufschieben und mit Kabelbinder sichern, danach Heckklappe trocknen und die Verkleidung am besten ein paar Tage ablassen, damit die Feuchtigkeit rausziehen kann.
      Am besten noch kontrollieren, ob sich nirgens Wasser gesammelt hat, oder sich eine Dämmatte volgesaugt hat, auch die innen an der Verkleidung, die Du abbauen musst.

      MFG

      -wilko-