Brauche mal Erfahrungen zu Golf VI 1,6 TDI

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche mal Erfahrungen zu Golf VI 1,6 TDI

      Hallo Leute,



      ich bin neu hier und schaue mich nach einem neuen gebrauchten Golf um. Es soll ein Diesel sein, er sollte entweder 1,6 oder 2,0Liter haben. Ich fahre etwa 35000km/Jahr zu etwa 80% Autobahn. Bin eher der ruhigere Fahrertyp; das heisst auf der Autobahn meist zwischen 130 und 150km/h. E Der potentielle Wagen sollte nicht mehr als 50000km runter haben.

      Mein Budget wird voraussichtlich zwischen 12000 und 14000€ liegen.

      Nun interessiert mich worauf ich achten muss wenn ich solche Autos besichtige und Probefahre, bzw. plane zu kaufen.

      Gibt es typische Macken/Probleme der Modelle bezüglich Motor, Getriebe, Elektronik....?

      Welches sind die typischen Unterschiede beider Motorisierungen? (Geräuschkulisse, Fahrkomfort, ...)



      Bin für jeden Hinweis dankbar da ich schon kurzfristig einen Ersatz benötige für meinen bisherigen Wagen.



      Gruss

      Michael

    • Grüß dich Michael,

      ich habe nun seit Anfang des Jahres einen G6 Sondermodell match mit dem 1.6TDI bin sehr zufrieden mit dem Wagen ist echt sehr sparsam genau das richtige Fahrzeug als Alltagsauto so hab ich mir das vorgestellt.
      Er zieht nicht die wurst vom Teller muss er auch nicht, aber für die Landstraße reicht es im dringensten Fall einfach mal runter schalten.

      Da du viel Autobahn fahren willst und dem kleinen der 6. Gang fehlt würde ich dir den 2.0 TDI empfehlen.
      Aber am besten ist es du fährst mal beide u. dann wirst du auch den unterschied merken.

      MfG

    • Für viele AB Fahrten empfehle ich dir aufjedenfall den 2.0 TDI, ich spreche aus Erfahrung!
      Der fehlende 6te Gang ist einfach nervig. Außerdem ist der 2.0 sehr leise und hat genug Dampf auch mal auf der linken Spur zu verweilen ohne dass die Tanknadel zusehens in Richtung Reserve wandert :) Meiner hat jetzt bald 60.000 runter bei 40.000km reiner Autobahnfahrt und ich bin weiterhin vollstens zufrieden. Da ich eher ein zügiger Fahrer auf der AB bin, hat sich mein Verbrauch auf 6L eingependelt. Auf der Landstraße um die 4L. Sind alles Angaben aus dem Boardcomputer, nicht über die Zapfsäule ermittelt.

      Fahr sie doch beide einfach mal Probe und dann wirst du dir deiner Entscheidung sicher sein.

      LG :)

    • Hallo,
      war heute mit meiner Frau mal bei den örtlichen Händlern hier im Raum DU/MH schauen.
      Viiieeele 1,2 und 1,4TSI bzw. TDI´s. Wenige 1,6TDI und noch weniger 2,0TDi werden angeboten.

      Scheint echt schwer zu sein einen passenden 2,0 TDI zu finden. Zumal er auch Automatik haben soll.

      Nächste Woche werde ich weiter suchen und mal beide Varianten (1,6 und 2,0 TDI) Probefahren.

      Was hat es eigentlich mit dem viel diskutierten Kettenproblem auf sich??
      Wären meine Favoriten davon auch betroffen?

      Gruss
      Michael

    • Ich bin zwar auch mehr ein Freund des 2.0 TDI, aber wenn du wirklich ein eher "ruhigerer" Fahrer bist, dann macht der 1.6 TDI auf jeden Fall deutlich mehr Sinn. 130-150km/h kannst du mit dem locker entspannt und sparsam fahren. Da brauchst du auch nicht mal unbedingt ein 6-Gang-Getriebe.

      Ich habe zu Hause den direkten Vergleich zwischen Golf V 2.0 TDI, Golf V 1.9 TDI und Golf VII 1.6 TDI und kann dir versichern, dass der 1.9 und 1.6 TDI vor allem auf langen Autobahnfahrten bei gleicher Fahrweise einen nicht unwesentlich geringeren Verbrauch haben.

    • Golf VI 2,0TDI TEAM

      Hallo nochmal,
      Habe heute zugeschlagen und mir nen gebrauchten Golf 2,0TDI TEAM Sondermodell
      von Mitte 2010 gekauft.
      Hat 67000km auf der Uhr und sieht aus wie neu.
      Probefahrt war unauffällig, kein Rasseln oder Quietschen und keine anderen
      ungewöhnlichen Geräusche. Bin sehr überrascht wie gut der geht.

      Die 60000er Inspektion sowie AU/HU werden noch gemacht.
      Ein paar winzige oberflächliche Kratzer macht man auch weg.

      Nächsten Freitag kann ich ihn abholen gehen.

      Gruss
      Michael