Hochtöner vorne nachrüsten, VW-Lautsprecherupgrading?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hochtöner vorne nachrüsten, VW-Lautsprecherupgrading?

      Hallo,

      ich fahre einen Golf GT 1.4TSI 4-Türer BJ.2006 mit RCD300. Ich überlege, ein RDC510 nachzurüsten, evtl. mit MEDIA-IN und evtl. mit DAB+.
      Nun habe ich vom RCD300 nur 8 Lautsprecher, also vorne keine Hochtöner.
      Am liebsten hätte ich natürlich das WV-Soundsystem nachgerüstet, dass ja durchaus bei ebay zu haben ist, ohne Unsummen zu verschlingen. Durch die ganze Kabelverlegerei und den Ausbau des Sitze etc. für den Verstärker ist das aber wohl so aufwändig, dass man auch gleich zu einer richtigen Anlage greifen könnte, wenn man schon soviel Geld ausgeben müsste.

      Ich frage mich jetzt, ob ich mit bedeutend weniger Aufwand einfach nur die fehlenden Hochtöner nachrüsten könnte. Was brauche ich dafür alles (nur die Spiegeldreiecke mit Hochtöner samt Kabel, gibts zigfach auf ebay, oder noch Frequenzweichen und weitere Kabel)? Was muss alles auseinandergebaut werden, um die Dinger einzubauen (Spiegeldreieck und Türverkleidung, oder muss ich an das Amaturenbrett?)?

      Sind außerdem die Upgrade-Lautsprecher aus dem VW-Zubehör (TN AFAIK 1K0 051 608A für vorne, 1K0 051 606 für hinten, in der G5-Variant-Preisliste steht was von 40/60W) eine sinnvolle Alternative, also kann ich die einfach an die Position der alten LS einbauen, ohne einen Verstärker und einen komplett neuen Kabelbaum verlegen zu müssen?

    • Meines Wissens sind bei 8 Lautsprechern vorn und hinten Hoch und Tieftöner verbaut, hör mal an den Spiegeldreiecken. Dann gibt es noch die Variante mit 10 Lautsprechern da sind hinten genau so Hoch und Tieftöner, vorn zusätzlich Mitteltöner in der Türverkleidung vor den Türgriffen und Drei-Wege-Frequenzweichen verbaut.

      Edit: Da war schon jemand schneller :D

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kreysel ()

    • Ah, ok, wenn ich dann hier im Forum nach Mitteltönern suche, finde ich auch was. Man braucht also dazu eine Frequenzweiche und scheinbar passt der vorhandene Kabelsatz auch nicht dazu.

      Trotzdem wüsste ich gerne, wie sich diese Lösung oder die mit den Upgrading-Kits ggü. Drittlösungen wie Etron etc. schlägt. Kommen die auch mit dem Verstärker vom Radio und den vorhandenen Kabeln aus, ohne dass ich neue Kabel in den Inneraum legen oder einen Verstärker einbauen muss?

    • Ich überleg jetzt gerade ob ich das mit dem Touran verwechsel. Kann sogar sein das der Golf immer vorn die drei Lautsprecher hatte, also 6 und wenn hinten noch welche verbaut waren, dann vorn mit der richtigen Frequenzweiche oder die Weichen ab RCD500. Mach doch mal Bilder von den Türverkleidungen. Ich glaub mein 2004er hatte RCD 300 nur vorn Lautsprecher aber Hoch Mittel und Tieftöner nur ohne die Weichen.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Ich habe mal eine ganz andere Frage. Bei mir ist nun nach 3 Jahren erneut der Hochtöner vorn links "defekt". Er fallt sporadisch aus. Sobald ich lauter drehe, funktioniert er wieder. Wenn ich leiser drehe, fängt er nach unbestimmter Zeit wieder an zu kratzen und geht evt auch aus. Ich hatte das gleiche Phänomen bereits vor 3 Jahren. Da habe ich das Radio getauscht. Da das keinen Erfolg brachte, habe ich den Hochtöner im Zuge einer Reparatur tauschen lassen. Dann funktionierte alles wieder bis vor ein paar Tagen. Nun habe ich kein anderes Radio mehr da. Kann es ein Kabelbruch sein, wenn er trotzdem noch funktioniert wenn ich lauter drehe? Oder liegt es am Radio?
      Verbaut ist ein RCD500 mit 10 Lautsprechern.

      LG

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS