Problem Kommunikation Kombiinstrument+Wegfahrsperre

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem Kommunikation Kombiinstrument+Wegfahrsperre

      Hallo Leute!

      Seit bissl über einer Woche kämpfe ich mit meinem 5er Golf mit der Wegfahrsperre. Nach langem hin und her, habe ich nun festgestellt, dass das Auto nicht anspringt, wenn die anderen STG keine Verbindung zum KI aufbauen können.
      Obwohl beim KI das WFS Symbol ausgeht ist es das typische Phänomen - der Motor geht kurz an und sofort wieder aus.

      Ansonsten springt er an,wenn ich z.b die Batterie für einige Zeit abklemme, oder es reicht wenn ich das KI für ein paar Minuten rausziehe.
      Bei den Fällen wo das Auto dann anspringt, kann das Diagnosegerät auch eine Verbindung zum KI+WFS aufbauen, ansonsten eben "keine Antwort".
      Habe auch schon den 2. Schlüssel probiert - genau die selben Phänomene.
      Habe auch die Kontakte im KI zum Stecker nachgelötet.
      Werde heute noch probieren, auf die Kontakte etwas Kontaktspray auftragen, hatte ich jetzt am Wochenende leider keinen Zuhause.

      Habe mir jetzt auch einen Schaltplan besorgt, würde gerne die CAN_H + CAN_L Verbindung nachmessen. Nur wo ist das Diagnosesteuergerät verbaut, weil der Stecker vom KI geht auf "A103" - was angeblich das Diagnose-STG ist.

      Das Auto ist ein Golf 5 1K, Benzin 1,4l 80PS Baujahr 2007.


      Das Auto war erst vor ~1 Monat beim Service. Bis dato wurden alle Service gemacht.


      Vielleicht hat ja von euch noch jemand Ideen was ich probieren könnte!



      Hier der Link zum Diagnosebericht:https://www.dropbox.com/s/gnw4o0s40bzauwn/Auto_14_05_2015.pdf?dl=0
      Vielen dank euch schonmal!


      lg Martin

    • Fahrgestellnummer WVWZZZ1KZ7W130937
      Modell Golf 1,4 GOLF
      Produktionsdatum 02.12.2006
      Modelljahr 2007
      Verkaufstyp 1K10B1
      Motor-Code BUD
      Getriebe-Code JHU
      Achsantriebskennung 5S
      Ausstattung HA
      Dachfarbe A1
      Außenfarbe / Lacknummer A1 / 041


      Steuergerät ist ein 03C906024AH = MagnetiMarelli
      Tacho ist ein 1K0920853N Z02 = Visteon


      Die Visteon gehen gern kaputt, laut VAG Anweisung werden diese dann gegen VDO getauscht.
      Wenn Wagen Scheckheft hat, der Einfachheit halber mal bei VAG anklopfen, ggf gibts da kostenfrei Ersatz! :)


      Wird dort als WFS aktiv nach Batterie leer geführt.

      Technische Produktinformation Vorgangs-Nr.: 2017171/3
      Kombiinstrument Firma Visteon (VN4): Wegfahrsperre aktiv nach entladener Batterie Freigabedatum: 09.12.2009


      Die Motorsteuergeräte haben selten einen "Überlauf" im WFS-Baustein, dann hilft neu aufsetzen und/oder Baustein tauschen und Daten restaurieren.
      Ich würde aber zuerst in Richtung KI schauen. Ist ja nicht das erste was Zicken macht. :D
    • -Robin- schrieb:

      Fahrgestellnummer WVWZZZ1KZ7W130937
      Modell Golf 1,4 GOLF
      Produktionsdatum 02.12.2006
      Modelljahr 2007
      Verkaufstyp 1K10B1
      Motor-Code BUD
      Getriebe-Code JHU
      Achsantriebskennung 5S
      Ausstattung HA
      Dachfarbe A1
      Außenfarbe / Lacknummer A1 / 041


      Steuergerät ist ein 03C906024AH = MagnetiMarelli
      Tacho ist ein 1K0920853N Z02 = Visteon


      Die Visteon gehen gern kaputt, laut VAG Anweisung werden diese dann gegen VDO getauscht.
      Wenn Wagen Scheckheft hat, der Einfachheit halber mal bei VAG anklopfen, ggf gibts da kostenfrei Ersatz! :)


      Wird dort als WFS aktiv nach Batterie leer geführt.

      Technische Produktinformation Vorgangs-Nr.: 2017171/3
      Kombiinstrument Firma Visteon (VN4): Wegfahrsperre aktiv nach entladener Batterie Freigabedatum: 09.12.2009


      Die Motorsteuergeräte haben selten einen "Überlauf" im WFS-Baustein, dann hilft neu aufsetzen und/oder Baustein tauschen und Daten restaurieren.
      Ich würde aber zuerst in Richtung KI schauen. Ist ja nicht das erste was Zicken macht. :D
      Vielen Dank für die Info's .. an VAG wenden ... meinst du da an meine Service Werkstätte oder direkt an VAG ?

      mfg Martin
    • 0xSilent schrieb:

      Vielen Dank für die Info's .. an VAG wenden ... meinst du da an meine Service Werkstätte oder direkt an VAG ?

      mfg Martin



      Der erste Weg ist immer zum Händler des geringsten Misstrauens. :D
    • Möglich ist alles.

      Das es so sein kann, hatte ich ja ausgeführt.
      Ich würde aber als erstes wegen / mit dem Visteon-Tacho anfangem.
      Spätestens wenn VAG das sogar zahlt, wäre es ein Preiswerter Test :D