Ladedruck-Messrohr für TDI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ladedruck-Messrohr für TDI

      Hallo,

      ich hatte ja bereits mein Ladedruck-Messrohr erwähnt, welches ich aus V2A gefertigt und an M-A-X verschickt hab.

      Leider ist der Rohrbogen für M-A-X 10mm zu groß, er braucht einen 50mm-Bogen.

      Falls also jemand Interesse an diesem Bogen in 60mm - oder an einem in 50mm - hat, posten!

      M-A-X reicht gleich ein Foto nach...

      Das Gewinde ist M8 x 1.5, hier können alle gängigen Drucksensoren von Heraeus o.Ä. eingeschraubt werden. Ein Adapter für Schläuche ist ebenfalls dabei.

    • Hier das Rohr...

      MFG
      Max
      EDIT: Wenn das so aussieht, passt der Adapter nicht. "normalerweise" ist der schlauch aber mit schlauchschellen befestigt, dann passt das Rohr.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von M-A-X ()

    • hmm also ich hab solche schellen..
      passt das rohr beim alh? weil ich hab derzeit die "nadel" loesung, da der kw lda adapter fuer diesel der absolute schrott ist ;)

      wenn der passt haett ich interesse. preis?

    • Ich poste heute abend gerne die Preise, gibts in drei Ausführungen: normal (sandstrahl matt), poliert, SLC-verchromt.

      Normal beginnt bei 29 EUR, incl. Schellen und Schlauchadapter.

      Ich weiß dass das kein Pappenstiel ist, aber schaut mal im Eisenfachhandel, was allein das Material kostet.... 8o

    • Also:

      normal 29,00 €
      hochglanzpoliert 44,00 €
      SLC verchromt 69,00 €

      Adapter für Schlauchanschluß 2,50 €

      Sonderanfertigungen wie ganze Luftführungen aus Edelstahl etc. auf Anfrage.

    • ich hätte eventuell auch Interesse an so nem Rohr.
      Was für ein Durchmesser brauch ich denn hab ein GolfIV 96kw TDI

      gruss
      drivor

    • Also, wenn so ein passen würde bei meinem 66 KW Diesel würde ich evtl. auch eins nehmen. Was baruche ich noch die Laderuckanzeige, Sensor? Was kostet das komplett? Wenn mir dann jemand noch beim einbauen der Anzeige hilft… wäre ich glücklich… :D

      hehehe… könnten uns ja alle zusammen bei GOLF3 1.8T treffen… 8)

      BK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BigKiller ()

    • wenn das bei dir so aussieht, wie auf dem von mir geposteten Foto, brauchst du nen 50er... sonst nen 60er...
      MFG
      Max
      P.S: Anzeige einbauen?!? man muss nen schlauch in den innenraumziehen und dann noch + und Masse... das wars...

    • Sieht bei mir anders aus… mit so Schlauschellen glaube ich ?(

      hmmm. Hätte ich ja einen Grund dich und TEDI in Aachen zu besuchen, richtig??? Könntest mir ja dann beim einbauen helfen??!!??

      BK