Türschloss Probleme - Fehlercodes ausgelesen (mal wieder ein Problem hier im Forum)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Türschloss Probleme - Fehlercodes ausgelesen (mal wieder ein Problem hier im Forum)

      Hi Leute!
      Ich habe Probleme mit meinem Türschloss.
      Ich kann nicht mehr richtig abschließen, wenn ich an der Fahrenseite abschließe, dann schließt auch nur die Fahrerseite ab.
      Wenn ich auf der BFS bzw. FFB abschließe, dann gehen alle Türen zu/auf.

      Zudem blinkt die rote LED nicht und der Lichtsummer geht auch nicht.

      Ich habe schon gelesen, dass das Schloss kaputt sein könnte, das der Mikroschalter kaputt sein könnte oder das auch nur die Kontakte verdreckt sind.

      Ich habe folgendes ausgelesen:

      2 Fehler gefunden:
      00928 - Schliesseinheit fuer Zentralverriegelung Fahrerseite (F220)
      27-00 - Unplausibles Signal
      00912 - Schalter fuer Fensterheber vorn links (E40)
      27-10 - Unplausibles Signal - Intermittent

      1J0959799H
      04 Zentral-SG Komf.0001

      Golf 4 Ij Bj.97
      EZ. 01/98

      Was haben die Sachen zu bedeuten????
      Bitte um Hilfe.

      MfG
      MC-Star

    • Hallo MC-Star,

      was ist jetzt dabei herausgekommen, ist Dein Problem gelöst?

      Ich frage, weil ich ein ähnliches Prob habe:

      Öffnen+Schließen ZV über Beifahrertür OK, öffnen über Fahrertür OK, schließen Fahrertür schließt NUR Fahrertür, Rest bleibt offen (4-türig).

      Gruß
      juggle

    • wenn du glück hast braucht dein steuergerät nur einen reset!

      Das problem hatte ich auch ... einfach mal ca. 1 Minute die Batterie abklemmen und wieder anklemmen´... teste mal und berichte !

    • RE: Türschloss Probleme - Fehlercodes ausgelesen (mal wieder ein Problem hier im Forum)

      Reset brachte nichts.

      Ich hatte die Tür noch nicht auseinander.
      Ich denke aber mal, dass der Mikroschalter defekt ist.
      Könnte aber auch nur ein Wackelkontakt sein.

      Gruß
      MC-Star

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MC-Star ()

    • ok. hat bei mir und nem kumpel bis jetzt fast immer funktioniert wenn irgendwas im auto gesponnen hat....

      dann bleibt wirklich nur noch der mikroschalter über...

    • hallo!

      war heute auch bei vw!

      da standa auch was von fahrertür und beifahrertür im notlauf und mieses signal!

      wen ich fahrertür auf und zu sperre geht nur sie zu! türsummer geht net!

      vw wollte 120€ um mal alle kabel zu checken!

      das kanns net sein! da wart ich mal lieber ab!

      @ MC Star! und hats was gebracht???

      bitte melden!

      danke

      cu eddie

      Biete Codierungen für VAG Fahrzeuge im Bodenseeraum an (VCDS HEX-COM+CAN)
    • Hi!
      Ich hatte gestern die komplette Tür auseinander!!!

      Habe den Microschalter durchgemessen.
      !!!!!ER SCHALTET RICHTIG!!!!!!

      Nun hab ich keinen Plan, was es sein könnte.
      Hab den Fehlerspeicher nochmal ausgelesen.

      00928 - Schliesseinheit fuer Zentralverriegelung Fahrerseite (F220)
      27-00 - Unplausibles Signal

      Ich denke mal, dass das Schloß im Ar... ist.

      Zum Freundlichen wollte ich nicht, dass ist mir zu Teuer.

      MfG
      MC-Star

    • eben!

      meiner will ja nur fürs testen 120€!

      naja er meint es kann auch ein türsteuergerät sein! oder das komplette steuergerät für ZV und so!

      oder das schloss! das kostet 90€! einbau kannst ja selber machen1

      glaub das werd ich dann nächste woche mal machen!

      cu eddie

      Biete Codierungen für VAG Fahrzeuge im Bodenseeraum an (VCDS HEX-COM+CAN)
    • @ mc star

      war grad nochmal beim auto unten!
      frage an dich!

      sperr das auto mal auf über FFB und dann mach die fahrertür auf und probier die mal im geöffneten zustand abzusperren! ist bei mir irgendwie blockiert!

      auf der beifahrerseite geht das auf und zu! und man hört auch ein geräusch!

      kann auch sonst einer mal testen!

      danke

      cu eddie

      Biete Codierungen für VAG Fahrzeuge im Bodenseeraum an (VCDS HEX-COM+CAN)
    • Das ist normal, dass du die Fahrertür im geöffneten Zustand nicht absperren kannst.
      Ist eine Sicherheitsfunktion.
      Damit du die Tür nicht ausversehen abschließt und noch der schlüssel im wagen liegt.

    • ok danke! wusst ich noch net!

      aber wenn du zb das auto absperrst während dem fahren!
      mit den knöpfen bei den fensterhebern! dann schliesen zuerst alle türen!

      aber dann öffnet sich die fahrertür wieder! (also pin geht wieder hoch)

      ist das bei euch auch so!

      cu eddie

      Biete Codierungen für VAG Fahrzeuge im Bodenseeraum an (VCDS HEX-COM+CAN)
    • nein das ist nicht normal.

      du hast ja einen fehler, so wie ich verstanden habe, den gleichen, den ich auch habe.

      Da da ein fehler ist, schließt das steuergerät die tür aus sicherheitsgründen wieder auf.

      gruß mc-star