Golf 5 Gti kaufberatung dringend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 Gti kaufberatung dringend

      hallo,
      Ich brauche dringend Beratung zu einem vernünftigen Golf gti 200 Ps Bj.2005 Benziner
      Ich würde einen gti bekommen mit 145.000 km sehr gepflegt von außen sowie von innen und von einer Frau gefahren.
      Er ist komplett Original schreckheft gepflegt Garagen Fahrzeug sowie Sommer Winterreifen dabei mit Neubereifung und neuen Bremsen für 5.900€ was haltet ihr davon?

      Ich Habe nächste Woche eine Besichtigung sowie eine Probefahrt (Autobahn ) auch möglich?

      Muss ich auf irgendwas achten Motor mäßig oder sonstigem worauf ich achten sollte?

      Danke im Voraus die die mir helfen können. ^^ ^^

      [rost hat er auch nicht unter den kotflügel nicht Heckklappe nicht ]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Swicer ()

    • Zudem ist es ein Schaltgetriebe, sie wollte am Anfang 6.600€ haben und sie erklärte mir das es verkauft wird wegen Neuanschaffung eines Diesel Combi da sie ein Kind bekommen hat und das Auto ein 2 Türer ist und der Verbrauch zu hoch wäre für ihre Strecken, zudem wurde mir versichert das alles ok ist und sie ihn nur hergibt für den Preis da sich noch nicht so viele gemeldet haben oder erst gar nicht gekommen sind.

    • Bj 2005 sollte ein AXX Motor sein bin ich der Meinung. Da auf kettenrasseln achten (Steuerleute, ja er hat beides: Zahnriemen und Steuerlette;) )
      Probefahrt machen und hinhöre, dass nichts zu laut pfeift.
      -vor der Probefahrt anrufen und drum bitten, dass der Motor kalt sein sollte, also am besten gleich morgens Probefahrt. Denn da hört man dieses ganze Gerassel.
      -Leerlaufdrehzahl im suche behalten, sollte nicht zwischen 500-1000 bzw 800-1200 pendeln. Wenn er es doch tut ist Kurbelwellenentlüftung im Eimer (60€)
      -mal auf der Autobahn ausfahren, sollte guten Durchzug haben (nicht euphorisch werden, das Auto hat einen guten Durchzug auch wenn Schubumluftventil kaputt ist)
      -sollte ca. 240 km/h erreichen ( wenn nicht, sondern nur ca 210kmh dann ist es entweder US Modell mit dem Motorkennbuchtaben AMY, glaube ich oder Schubumluftventil kaputt (da reißt gerne mal die Membran) 35-40€)
      Das sollte dir erstmal helfen einen zuverlässigen Begleiter zu finden.
      Ansonsten sind es sehr gute Motoren.
      Ps: wenn die Möglichkeit besteht, dann ab auf die Bühne und schauen ob der Turbolader Risse hat.(k03 ist so ein Kandidat)
      Mit freundlichen Grüßen


    • Da ist etwas faul. Bei dem Preis hat niemand angerufen? das glaubt doch wirklich niemand.
      Der Preis ist zu günstig allein die Händler müssten die Frau bombadiert haben mit kaufanfragen.

      Ich würde es dir abraten. Aber schau selbst vielleicht bist du bei der besichtigung überzeugt.

    • Black-Magic-G5 schrieb:

      Find ich nen bisschen billig für nen intakten und guten GTI.
      Dem schliesse ich mich an. Schon etwas auffällig billig sogar. Ich würde mir den Wagen ganz genau angucken. Wegen Unfallwagen und so.
      Zudem es soll keiner vorbeigekommen sein? Dann guck mal bei Mobile wo die GTIs anfangen. Das kann ich ja nicht glauben. Wie meine Vorredner schon sagten. Falls der Wagen aber ok ist machste das Geschäft deines Lebens :)

      Es könnte sich lohnen den Wagen beim Tüv mal vorbei zu bringen die machen (zumindest hier) für ca. 100 Euro den Gebrauchtwagen-Check. Ok sind 100 Euro aber dafür hat man Gewissheit und im Notfall noch mehr Geld gespart. Zudem sollte die Verkäuferin damit ein Problem haben das sich ein Sachverständiger den Wagen ansieht würde ich Misstrauisch werden.
    • Also habe die Fahrzeug Gestell Nummer bekommen ein Bekannter hat die Nummer durchgecheckt es ist lückenlos checkheft gepflegt nur kleine Reparaturen bis auf eine neue Motorhaube und neue kotflügel aber schon seit 2011 und sonst ist alles in Ordnung.

      Sie hat kein Problem damit wen ich bei atu TÜV etwa vorbei fahre mit dem Wagen und ihn checken lasse wen ich es Bezahle.
      Wen alles passt darf ich auch ihre Schilder zum überführen des Autos haben

    • Lass ihn durchchecken. Kompressionen, Turbolader, wenn alles ok ist dann nimm den. Solange das Auto nicht geklaut und alles ok ist dann ist alles super. Da muss nichts faul sein, vllt hat die Person Keinen Plan was der Wert ist. Sei froh, dass der so günstig ist.


    • MaxxiGTI schrieb:

      Lass ihn durchchecken. Kompressionen, Turbolader, wenn alles ok ist dann nimm den. Solange das Auto nicht geklaut und alles ok ist dann ist alles super. Da muss nichts faul sein, vllt hat die Person Keinen Plan was der Wert ist. Sei froh, dass der so günstig ist.
      Möglich ja aber sehr sehr selten. Selbst der Opa aus dem Heim ist so clever mal bei Mobile oder in der Zeitung Preise zu checken oder mal beim VW Händler zu fragen. Geht ja um nen bischen was und nicht nur um 10 Euro. Daher ist etwas skepsis ruhig angemessen ;)